Frage von Vamo81, 43

Schlechter Stoffwechsel, wie gewöhnt man den Magen wieder an Essen?

Hallihallo!

Ich habe eine Frage bezüglich des Stoffwechsels. Das letzte halbe Jahr habe ich eine strenge Diät gehalten, will jetzt aber wieder eine normale Tagesration an kcal zu mir nehmen. Jedoch hat sich mein Magen an die begrenzte Einnahme von Nahrung gewöhnt und ich nehme bereits zu, wenn ich ca. 300 kcal zu viel aufnehme und gleichzeitig verliere ich auch kein Gewicht mehr, wenn ich die Diät weiter halte.

Folglich stell ich mir die Frage: Wie kann ich meinen Magen wieder an mehr Nahrung gewöhnen OHNE zuzunehmen?

Da mein Stoffwechsel immer gut war und ich mir auch mal Nachts einen Schokoriegel nehmen konnte, bin ich nun noch mehr überrascht, wie sensibel mein Körper mittlerweile auf Kalorien reagiert.

Ich freue mich über jeden Rat und bedanke mich im Voraus! :)

Eure Vamo81

Antwort
von Messkreisfehler, 26

Folglich stell ich mir die Frage: Wie kann ich meinen Magen wieder an mehr Nahrung gewöhnen OHNE zuzunehmen?

Gar nicht.

Das ist halt die Folge von permanenter Diät. Dein Körper speichert jetzt erst mal alles an Nahrung was er bekommt und nicht unbedingt benötigt ein. Mit der Zeit normalisiert sich das nochmal. Aber ohne zuzunehmen klappts nicht.

Antwort
von lollo97, 31

Am besten du beginnst mit einem intensiven training insbesondere krafttraining mit muskelaufbau denn durch das training wird dein grundunsatz erhöht ergo du kannst wieder mehr essen. Und als kleiner tipp: hör auf zu hungern denn dann kommt der jojo effekt und du bist dicker als zuvor! Viel glück weiterhin lg lollo97

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community