Frage von healey, 46

Schlechter Klang ist es eine Fehlpressung?

Ich habe mir das Pink Floyd Album Divisions Bell auf Vinyl gekauft. Da klingen einige Songs komisch. Ist es eine Fehlpressung. Die anderen Schallplatten die ich habe klingen alle gut nur eben diese Pink Floyd Platte scheint ned in Ordnung zu sein. Ist es vielleicht ne Fehlpressung ? Es ist so ein dickes 180 Gramm Vinyl .

Antwort
von KarlKlammer, 27

Was hast du denn für einen Plattenspieler? Welcher Tonabnehmer ist installiert? Und wie hoch ist das Auflagegewicht, des Tonabnehmers?

Welche Platte meinst du? Die 20th Anniversary Edition z.B. hat ja dieses 2011 Remastering.

Kommentar von healey ,

Es ist ein Doppelalbum mit zwei 180 Gramm Platten. Das Album ist Remastered das steht auf dem Aufkleber drauf und es ist angegeben das dieses Album 2016  hergestellt wurde.   

Antwort
von Peter42, 7

möglicherweise ist dein Exemplar ein sogenannter "Cut Out". Das sind die letzten Exemplare einer Pressserie und bei denen kann es schon mal vorkommen, dass die Vorlage zu sehr abgenutzt ist und darunter leidet der Klang.

Derartige Exemplare kommen trotzdem in den Handel, allerdings zu günstigeren Preisen - was faire Händler dann auch an die Kunden weitergeben. Immerhin besteht die Chance, ein klanglich fragwürdiges Teil zu erwischen, oft ist die Qualität allerdings immer noch ausreichend.

Einen "Cut Out" erkennt man am Cover: an diesem ist, meist an einer unauffälligen Stelle, ein Schnitt gemacht (mal ist eine Ecke ab, meist ist es "nur" ein Einschnitt von wenigen Millimetern Tiefe, eher in der Nähe der Ecken als genau in der Mitte). Falls dein Cover also irgendwo am Rand den Eindruck macht, als wäre dort jemand mit einer Stichsäge unaufmerksam gewesen, dann ist das ein "Cut Out" und du hast leider Pech gehabt mit der Klangqualität.

Antwort
von Colopia, 13

Die LP Division Bell klingt normalerweise ausgesprochen gut.

Möglicherweise hast du die gefälschte, in blauem Vinyl gekauft? (zwischen 2000 und 2010 war die LP sehr selten und es wurden minderwertige Fälschungen verkauft)

leg mal die B-Seite auf und setze die Nadel auf den Track 1. Wenn die Platte auf dem Teller ruhig liegt, aber die Nadel horizontal ca 1 mm in beide Richtungen hin und her geht, hast du so eine minderwertige Fälschung in MP3-Qualität.

Kommentar von Colopia ,

Ich lese grad, dass du die Remastered Doppel LP hast. Die sollte besser als die alte CD klingen.

Wenn dem nicht so ist, ist dein Plattenspieler ziemlicher Mist...

Kommentar von healey ,

Ich habe kein blaues Vinyl sondern schwarzes Vinyl von Drogerie Müller die auch CDs und LPs verkaufen ! Außerdem heißt es das diese Pressung aus den Jahr 2016 ist. 

Antwort
von maxim65, 38

Einige Songs sind komisch. Weisst du wie sie klingen müssten?

Kommentar von healey ,

Ich weiß wie sie klingen müssten da ich diese Songs schon etliche male im guten Klang auf CD gehört habe.  Aber auf dieser Doppel - LP klingen diese Songs ned toll und darum würde es mich eben interessieren ob es vielleicht ne Fehlpressung ist.   

Kommentar von maxim65 ,

Kann natürlich sein kann aber auch einfach am Alter der Platten bzw. der Aufnahmen liegen. Auf CD waren die bestimmt digital remasterd. "Komisch klingen " iist halt etwas unbestimmt.

Kommentar von healey ,

Auf dem Aufkleber der an der Plastikfolie dran war steht auch das Remastered !

Kommentar von maxim65 ,

Vielleicht kannst du die mit dem Verkäufer mal Probehören und aucch mal ein anderes Exemplar testen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community