Frage von kasquideln, 65

Schlechter Gesundheitszustand in Wohnung?

Hallo,

seit einiger Zeit habe ich Kopfschmerzen und Übelkeit und zum Teil Herzrasen wenn ich mich in meiner Wohnung und besonders in meinem Zimmer aufhalte, am schlimmsten ist es wenn ich mich hinlege, was könnte die Ursache sein? Das ganze zieht mich dann auch immer gedanklich runter. Wenn ich Lüfte ist es weitaus besser, kann leider nicht permanent Lüften wegen den Essensgerüchen der Döneria zwei stockwerke unter mir. Das Haus ist schon älter. Danke für eure Antworten.

Antwort
von andie61, 18

Das hört sich stark nach Wohngiften an,lese dazu einmal den Link.

http://www.sueddeutsche.de/geld/wohngifte-wenn-die-wohnung-krank-macht-1.554722

Antwort
von Centario, 30

Könntest mal jemanden beauftragen nach de Ursache zu suchen. Kannst du die Wohnung vielleicht über die andere Hausseite lüften. Bei mir ist die Lufterneuerung auch sehr wichtig zum wohlfühlen.

Antwort
von BEAFEE, 26

Wurde denn in letzter Zeit etwas in dem Zimmer verändert ? Gestrichen, neue Möbel, neuer Fussbodenbelag ?? Eine neue Pflanze ?

Antwort
von Zoey558, 39

Am besten spazieren gehen und viel Sport treiben! Nur zu Hause rumzuhocken tut der Gesundheit NICHT gut!

Antwort
von 3000etyana, 10

Döneria ,wer weis was die da kochen?oder Rauchen? Ich hätte ausgezogen,ich reagire auf Gerüche ,vielleicht du auch?

Antwort
von konstanze85, 35

Klingt nach Panikattacke. Hast Du Platzangst? Leidest Du unter Einsamkeit? Glaube nicht, dass das an der Wohnung liegt, eher an Deiner Psyche.

Antwort
von oxygenium, 28

wer weis welche Gifte im Teppich und dem Holz vorhanden ist?

Selbst Farbe kann Toxine enthalten.

Antwort
von Sanja2, 15

Schau mal hinter die Schränke, ist da Schimmel entstanden?

Antwort
von Alsterstern, 26

Hast Du irgend etwas neues in letzter Zeit gekauft? Möbel, Bettwäsche, Teppichboden o.ä. ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community