Schlechter Atem und Ausbildung beginnt bald?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Morgens die Zunge reinigen ( mit einem Zungenabschaber, oder falls du ihn nicht hast mit der Zahnbürste reinigen oder so) Mundspülung benutzen, Kaugummi kauen und viel trinken oder essen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo luckyluke16,

ich habe das gleiche Problem und hatte die letzten Tage hier einen Thread eröffnet. In diesem hat mir jemand eine Internetseite gepostet auf der es um verschiedene Mittel gegen Mundgeruch geht. Habe mir davon 2 Produkte bestellt, einmal den Zungenschaber und die Mundspülung. Meine Freunde und Verwandten meinen ich habe seit dem ich diese Sachen benutze keinen schleten atem mehr! Ich kann es dir nur ans Herz legen, dir diese Seite mal anzuschauen ;)

http://www.mundgeruch-loswerden.com/

lg Maxi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was macht der arzt den dagegen wenn ich fragen darf?
Was machst du für eine ausbildung?
Kaugummi kauen, minzbonbons vlt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kardamonrtabletten wirken Wunder

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von luckyluke16
27.08.2016, 16:30

Hast du auch ein schlechten Atem hats gewirkt

0
Kommentar von Renzo85
27.08.2016, 17:26

Nein aber viele schwören drauf! Kommt natürlich drauf an woher es kommt. Schlächte zähne, Lungen Probleme etc?!

Aber, wenn du Knofi isst und eine Kardamontablette nimms richt man nichts!

0

Hallo,

kaufe Dir ein Mundspray. Sollte der schlechte Atem vom Magen kommen, lutsche ein Salbeibonbon.

Alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung