Schlechten Realschulabschluss - Was kann ich jetzt noch machen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

 Trotz meiner Nähe zum Abitur(bin bis zur elften Klasse gekommen) hatte ich nicht die geringste Idee zu meinem "Traumberuf": Der fand sich erst nach mehreren abgebrochenen Ausbildungen und ca. fünfzehn verschiedenen Jobs. Als langjähriger Berufskraftfahrer fand ich es reizvoll mal NICHT gesagt zu bekommen, was ich als nächstes zu tun hätte, sondern lieber anderen zu sagen, wo es lang geht. Das habe ich dann gelernt und gern im Beruf gearbeitet. Mein Tipp für dich: suche dir IRGENDWAS als Job, damit du erstmal finanziell unabhängig bist. DANN kannst du dir überlegen, wie es weitergeht.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Welche Noten hast du in Mathe, Deutsch und Englisch? Bist du körperlich gut gebaut? Schlank, schmächtig und Klein oder kräftiger, muskulös und groß. Haha mich juckt es zwar nicht wie du aussiehst aber für eine gute Beratung ist das notwendig. Will dir nämlich helfen;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AlessiaAdriana
25.09.2016, 01:25

Englisch und Deutsch 3, Mathe 4. Ich bin 1.75 und normal 

0

Hauptsache du hast ein Realschulabschluss. Bewirb dich da wo du gern arbeiten würdest. Bewirb dich aber bei vielen & zeig einbisschen selbstbewusst so das du es wirklich willst bemüh dich. Guck mal im Internet nach wo es so gut ist wenn dir nichts einfällt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Schule war nichts für Dich, Deine jetzige Ausbildung / der Job ist überhaupt nichts für Dich ?

So funktioniert das Leben nicht !

Du hasst das Glück einen Ausbildungsplatz trotz des Abschlusses zu haben !

Nach 'Abschluß der Ausbildung solltest Du im Betrieb der Eltern bleiben, sonst warten Hilfsarbeiterjobs auf Dich.

Oder Du machst von Beruf "SOHN", das solls ja auch geben !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was für interessen hast du denn?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AlessiaAdriana
09.09.2016, 00:01

Job-mäßig etwas das mit Büchern zutun hat vielleicht, weil ich lesen liebe. Ansonsten würde ich mich auch mit irgendwelchen Berufen zufrieden geben, bei denen man nicht unter Stress steht.

0