Frage von Lenafragtnach, 76

Schlechte Zähne trotz pflege?

Hallo Leute, Ich bin 16 Jahre alt und habe eine feste Zahnspange. Trotz Pflege (2 mal am Tag Putzen, mit den extra für Zahnspangen gemachten Bürsten putzen, Zahnseide und 1 mal wöchentlich Elmex Gelee) habe ich schlechte Zähne. In einem Backenzahn ist ein Sprung, in dem anderen ein schwarzes kleines Loch und in einem der seitlichen Schneidezähne auch. Ein paar der restlichen Zähne sind mit weißen Flecken um die Brackets versehen.... Nun meine frage: Kann es sein, dass meine Zähne einfach "von Natur aus" schlecht sind? Hatte nämlich damals schon immer kaputte Milchzähne. Außerdem höre ich von vielen, dass bei ihnen am Anfang der Zahnspange eine Versiegelung gemacht wurde und auch öfters eine Zahnreinigung, was bei mir nicht der Fall war. Würde gerne eure Meinung hören.
Ps: Wegen den Löchern bin ich nächste Woche beim Zahnarzt.
Vielen Dank im Vorraus!

Antwort
von heinz1811, 40

Das kann trotz toller Zahnpflege passieren, hier ist jeder Mensch anders.

Allerdings machen auch viele einfach Fehler bei der Zahnpflege/beim Putzen. Oder bei der Ernährung (zuviel Zucker oder sehr viele Kohlenhydrate, die sich dann im Mund zersetzen).

Ich würde auf jeden Fall mal mit dem Zahnarzt darüber reden, vielleicht kann der Tipps geben.

Antwort
von Rendric, 46

Manche haben einfach aufgrund der Genetik schlechte Zähne. Da können sie mit noch so guter Pflege gar nicht gegen Arbeiten.

Meine Zähne wurden vor der Spange auch nicht versiegelt o.ä.

Hast du mal eine Zahnreinigung machen lassen?

Kommentar von Lenafragtnach ,

Nein, das habe ich nicht, da mir in der Zeit beim Kieferorthopäden von ihm gesagt wurde, dass er einen Besuch beim Zahnarzt ersetzt. Nur leider hat er nie eine Reinigung durchgeführt.

Kommentar von Rendric ,

Man sollte dennoch einmal im Halbjahr zum Zahnarzt gehen. Der Orthopäde ersetzt da nichts.

Eine Zahnreinigung ist keine Kassenleistung und muss (zumindest anteilig) selbst gezahlt werden. Bei Schülern sind das ca 30 Euro. Gewöhnlich brauchst du dafür auch einen gesonderten Termin. In der normalen Sprechstunde wird keine Reinigung angeboten - einmal im Jahr dasrf der Zahnarzt aber Zahnstein entfernen.

Eine Zahnreinigung kann sich durchaus lohnen, da man dort gezeigt bekommt, wie man seine Zähne individuell richtig pflegt.

Antwort
von onidagori, 47

Solltest vielleicht Ernährung umstellen. Alles zuckerhaltiges weglassen.

Antwort
von Jahreskalender, 48

Die Ernährung ist das wichtigste.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community