Frage von Tamilla, 10

Schlechte Phase oder Beziehungsaus. Gib es da noch Hoffnung?

Hey ihr Lieben und zwar bin ich seit fast 4 Monaten mit meinem Freund zsm und eigentlich lief immer alles gut, bis auf die letzte Zeit, denn mal abgesehen davon, dass er mich wegen Kleinigkeiten wie wo er gerade ist, was er macht, wenn ich frage, angelogen hat, mich vor Kurzem auch noch versetzt hat, bzw es einfach verpeilt hat, dass wir uns treffen wollten, wie er es nannte, ist er mir auch noch in den Rücken gefallen, denn eigentlich bin ich kein Mensch, der was dagegen hat, wenn der Partner noch Kontakt zu seiner Ex hat, aber bei seiner letzten Ex ist das was Anderes, denn die kenne ich persönlich und ich weiß, dass sie sich immer an meinen Freund ran macht, wenn sie gerade Single ist. Mal abgesehen davon, dass er ihr auch nach der Trennung noch lange Zeit hinterher gerannt ist und sie eine sehr manipulative Wirkung auf ihn hatte und vermutlich immer noch hat. Es gibt viele Leute die sie kennen in meiner Umgebung und alle sind sich einig, dass sie Gift für unsere Beziehung ist und er kein Kontakt zu ihr haben sollte,nur er kappiert das nicht. Ich hab mit ihm geredet und ihm mehrfach gesagt, dass es mich stört, dass er Kontakt zu ihr hat, bis er sie auf WhatsApp dann blockiert hat. Da hab ich mir dann nix mehr dabei gedacht, bis ich erfahren habe, dass er hinter meinen Rücken mit ihr einfach weiter schreibt. Danach hat er nach einem Gespräch ihre Nummer gelöscht, alle Chats und sie auf Facebook noch entfreundet ohne, dass ich es von ihm verlangt habe, auf die Idee kam er selber, aber dennoch ist jetzt einfach dieses 100% Vertrauen nicht mehr da, weil woher soll ich wissen, dass er nicht doch weiter mit ihr hinter meinen Rücken schreibt, wobei eine Freundin vor Kurzem zu mir meinte, dass er selber sogar zu ihr sagte "Es sei kein Problem sich die Nummer von ihr neu zu beschaffen" und wegen eben diesen Mist bin ich ständig deprimiert weil ich nicht weiß wie es weiter gehen soll wenn ich so wenig Vertrauen in ihn haben kann, weil ich weiß, dass er mir ohne Probleme mitten ins Gesicht lügen kann. Was das angeht meinte er, er würde daran arbeiten diese Angewohnheit über Kleinigkeiten zu lügen abzulegen und ich hab ihm auch klar gemacht, dass sollte ich jemals wieder rausfinden, dass er Kontakt zu seiner Ex hinter meinen Rücken hat, ich Schluss machen werde, denn einmal kann ich es vielleicht verzeihen, zweimal 100%tig nicht. Das Schlimmste aber, er zeigt dafür Null Verständnis, dass ich den ganzen Mist nicht so schnell vergessen kann und meine Zeit brauche. Das hat er gestern bewiesen, in dem er sagte "Ich hab irgendwann auch kein Bog mehr, wenn du weiterhin so eine Fresse zieht" wortwörtlich...und das obwohl er immer wieder von einer gemeinsamen Zukunft, Hochzeit und so weiter redet...Während ich mich frage ob das so überhaupt noch Sinn macht... oder ob es einfach nur eine schlechte Phase ist...Ich weiß nicht mehr weiter.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von nero160, 8

Ich persönlich finde immer wenn man als Mann von seinem besten Freund gesagt bekommt : "Hey bei euch stimmt was nicht!" , oder : "Lass das mit deiner Ex du verletzt damit nur deine Freundin, macht dir das nicht kaputt!" , wirkt das immer besser. (#aus eigener Erfahrung). Vielleicht kannst du da was in die Wege leiten.

Eine Tradition die ich seit langem pflege ist sich in Andere hineinzuversetzen.

Im Sinne von "Er müsste sich mal Vorstellen wie es ihm ergehen würde, wenn du dich so verhalten würdest. wie würde er reagieren ? wäre dann dein "Fresse ziehen" immer noch so unverständlich ? ".

Ebenso würde ich empfehlen solange keine ehrliche Basis geschaffen ist nicht zu heiraten ^^.

Kommentar von Tamilla ,

Ich hatte nicht vor Ja zu sagenXD und sein bester Freund wird da vermutlich nix bringen, weil die Beiden keinen guten Kontakt mehr zu einander haben. Meine Cousine ist aber seine beste Freundin, deswegen hat sie es schon Mal versucht ihm zu verdeutlich. Hat aber nicht funktioniert....Also muss es unbedingt ein Junge sein?

Kommentar von nero160 ,

okay verstehe. nein es muss nicht unbedingt ein Junge sein.

wichtig ist nur das es ein "Außenstehender" ist. Es muss ihm sozusagen vor den Kopf gestoßen werden, dass er hier eindeutig eine Grenze überschritten hat :) 

Kommentar von nero160 ,

und wenn er das wirklich nciht einsehen will dann verschwende nicht deine Zeit :) es gibt so viele Jungs da draußen ;) 

Kommentar von Tamilla ,

Das ist bei ihm glaube ich unterschiedlich. Meine Cousine konnte da schon mal was erreichen, als wir uns gestritten hatten. Da hatte er auch eingesehen, dass er sich blöd verhalten hat und sich entschuldigt, denn wenn er mich nicht versteht schreibt er sie immer an und sie schafft es hin und wieder sogar ihn den Kopf zu waschen wenn ich das schon nicht schaffe. Mein bester Freund hat sich da auch angeboten mit ihm zu reden, weil er mich einfach am Besten versteht, aber sagen wir es so erst hat er sich mit Worten angeboten, jetzt mit einem Baseballschläger mit der Frage ob der Schläger noch heile bleiben muss.

Kommentar von nero160 ,

Gehen wir es mal anders an. 

Frag deine Freunde was sie von dieser Situation halten und sie sollen eure Beziehung einfach mal "ehrlich" bewerten. Vielleicht hilft dir das in deiner Entscheidung.

Klar ist jedoch, dass beide Parteien verständnis für den anderen aufbringen müssen. Doch wenn einer stur bleibt hat es keinen Sinn.

Kommentar von Tamilla ,

Die Außenstehenden, die ihn kennen(Darunter auch Freunde von mir) sagen mir ich soll diese Beziehung NICHT aufgeben und das er einfach ein Vollidiot ist aber mein Vollidiot, der alles für mich tun würde und mit dem ich Geduld haben muss.

Antwort
von LeroyJenkins87, 5

Zuerst mal: Mach bitte Absätze. Es ist sehr mühsam zu lesen. Deswegen habe ich auch etwa in der Mitte aufgehört.

Wenn ihr erst 4 Monate zusammen seit, ehr dich öfters anlügt, versetzt und dir in den Rücken fällt, wäre für mich die Sache klar. Aber das musst du selbst für dich entscheiden, ob es sich lohnt.

Antwort
von Haertl77, 7

Huiiii, was für eine Welt! Und was für "Probleme" ...

Lügen, Interesse verlieren, mit der Ex "chatten"...

Es ist ja nur meine Meinung und du fragst ja nach einer Meinung:
Verlasse Ihn! Werde glücklich. Wie alt bist du? 16? 18? Wie auch immer. Es gibt genug anständige Männer da draußen, die dich respektieren werden. Oder nimm die Menschen so wie sie sind, denn sie werden ihren Karakter nie ändern (dich und mich eingeschlossen!).

Ein Topf braucht einen Deckel und ER ist nicht dein Deckel! Sorry!

Kommentar von Meli6991 ,

einen teller tuts auch

Antwort
von badtasteNRW, 7

Der Text ist absolut unlesbar. Ab und zu auch mal einen Satz mit einem PUNKT beenden würde da schon enorm weiterhelfen. 

Antwort
von DaniSahnee, 5

Ich würde schluss machen...

Antwort
von nettermensch, 7

nachtigal ick hör dir trapsen. ob es jetzt sinn noch macht mit dieser Beziehung, mußt du jetzt wissen. da schrillen jetzt die glocken.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten