Frage von LegendWolfx, 77

Wie kann ich meiner Mutter sagen, dass ich schlechte Noten bekommen habe?

Hey Ich habe am Mittwoch vor den Ferien in BWR eine 5 bekommen in einer Stehgreifaufgabe. Ich wollte sie meinen Eltern nicht sagen da ich meine Ferien nicht versauen wollte und was eig ganz logisch ist aba trotzdem eine schlechte idee ist. Heute ist der letzte tag ich weiß nicht wie ich meiner Mutter die Note sagen sollte.

Brauche einpaar ratschlägr bitte.

Antwort
von LovlyLene, 50

ich kenne solche probleme. du musst aufpassen, dass du es ihnen sagst, wenn sie relativ entspannt sind. am besten noch was warmes oder so (tee, kaffee..) und dann sag es ihnen einfach. vllt auch noch sowas, wie dass du dich verbessern wirst und das es nur ein ausrutscher war.

aber pass auf, dass du dich nicht zu viel rausredest!!!

und dann abwarten. mehr kann ich dazu leider auch nicht sagen, weil ich nicht weiß wie deine eltern so drauf sind...

trotzdem viel glück!! :)

Kommentar von LegendWolfx ,

meine eltern sind eig ganz gechilld aber wenn es um schule geht sind sie sehr streng ich bin nicht der beste. aber danke :)

Antwort
von Mirii2002, 54

Also meine eltern fänden das nicht schlimm weil ich das mit anderen noten ausgleiche also ich zeige ihnen die 5 und danach die bessere note nehme dafür oftmals einen alten test meinen eltern fällt das nicht auf 

Antwort
von Jaran, 35

Sei ehrlich und sage deinen Eltern das es nicht gut gelaufen ist. Du hast dich ja darum bemüht eine gute Note zu bekommen hoffe ich ;). Meißen sind Eltern einem nicht böse deswegen, wenn man dazu steht. Außerdem ist der Mensch nicht perfekt also Blick nach vorne, und versuch nicht daran zu verharren was passiert ist !! Ein kleiner Tipp am Rande von mir ;)!

Kommentar von LegendWolfx ,

ich habe gelernt aba mein problem ist oft das ich mich verlese und ein anderes wort da steht als ich gelesen habe und so etwas falsch mache. Von da an halten sie mich für dumm aber egal wie oft ich das lese es bleibt das gleiche wort danke für die Tipps :)

Antwort
von Kuhlmann26, 19

Gar nicht.

Gruß Matti

Antwort
von Kitty2509, 23

Gehe weinend und mit der Note in der Hand zu ihnen. Sie werden Mitleid mit dir haben und garantiert nicht schimpfen. Wenn du weinst ist das ein Zeichen, dass du die schlechte Note bereust und dich bessern möchtest.

P.S.: Schreib demnächst eine eins ;)

Liebe Grüße und viel Erfol,

kitty

Kommentar von LegendWolfx ,

ich kann leider nicht auf Kommando weinen aber ich werds versuchen danke :)

Kommentar von Kitty2509 ,

Mache eine traurige Grimasse und fang an zu schluchzen. Bis du richtig rot wirst. Ich sags dir, diese Methode bewirkt wahre Wunder. (Aber trotzdem: Die Noten sollten besser werden, du schreibst die Arbeiten ja nicht für deine Eltern, sondern für deine Zukunft.)

Kommentar von Kitty2509 ,

*Notfalls noch mit etwas rotem Lidschatten/Rouge oder roter Farbe nachhelfen. Augen reizen. Versuch dir ein paar Augenbrauen zu zupfen. Augentropfen benutzen.

Kommentar von LegendWolfx ,

danke

Antwort
von JohnnyName, 25

Einfach sagen, deine Eltern werden dich schon nicht umbringen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community