Frage von budgie13, 47

Schlechte Noten - könnt Ihr mir helfen?

Antwort
von PicaPica, 47

Wenn ich mir dein zweites Schlagwort so ansehe, macht dir die Schule zur Zeit wohl eher keinen Spaß?! Aber denk doch mal an die Zeit danach. Was willst du tun, ohne einigermaßen guten Abschluss?? Nur rumhängen, gar ins Drogenmilieu abgleiten, kriminell werden? In deiner Situation, die zwar durchaus verständlich ist, bauchgefühlsmäßig, musst du mit dem Kopf, sprich der Vernunft entscheiden. Die anderen notwendigen Ratschläge hat dir die Community bereits gegeben, viel Glück, Einsicht und Erfolg.

Expertenantwort
von goali356, Community-Experte für Schule, 14

Wie du am besten lernen kannst kommt drauf an was fürn Lerntyp du bist. Es gibt den Visuelen und den auditiven Lerntyp. Visuele Typen können besser durch Lesen und Zeichnungen Lernen. Auditive in dem sie sich den Stoff laut vorlesen oder mit anderen zusammen lernen. Mir hilft es immer vor Klausuren Fragen zum Stoff auf einen Zettel zu schreiben, diesen leg ich dann nen Tag oder so weg und beantworte am nächsten tag die Fragen, dann seh ich was ich schon sicher kann und wass ich mir bis zur Klausur noch ansehen muss. Aber jeder muss seine eigene Lernstrategie finden.

Auch Mündlich kannst du dich verbessern, in dem du regelmäßig Hausaufgaben machst und dich regelmäßig am Unterricht beteiligst.

Antwort
von Kuhlmann26, 12

Darüber, ob das mit den "schlechten" Noten tatsächlich schlecht ist, sollte man vielleicht noch mal nachdenken. Willst Du wissen, was die jahrgangsbeste Absolventin einer amerikanischen Schule von 2010 in ihrer Abschlussrede vor der gesamten Schule gesagt hat? Schau Dir das Video an oder, wenn Du nicht so gut in Englisch bist, ließ Dir die Übersetzung durch.

http://derblogfuerschueler.blogspot.de/2015/10/die-abschlussrede-einer-erfolgrei...

Ich finde das Fazit nach so vielen Jahren in der Schule schon bewerkenswert.

Gute Noten bedeuten nur, dass Du gut darin bist, die Erwartungen anderer Menschen zu erfüllen; in dem Fall die Erwartungen Deiner Lehrer.

Gruß Matti

Antwort
von JustMe1999, 12

Setz dich auf deinen Hosenboden und fang an zu lernen!

Antwort
von Windlicht2015, 11

Vielleicht kannst du dir Hilfe in kostenlosen Onlinelernportalen suchen

http://www.frustfrei-lernen.de/mathematik/mathematik-realschule-aufgaben-uebunge...

Einfach Fach aussuchen und loslegen!

Viel Erfolg!

Antwort
von superlolly, 37

Versuch viel zu lernen,aber dir auch genügend Pausen zu gönnen. Vielleicht   brauchst du in einigen Fächern Nachhilfe??

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten