Frage von notused, 131

Schlechte Note verschwiegen, Hilfe was tun?

Alsoo ich hatte in einer Arbeit eine 2 in der anderen eine 3 und in der Heftnote eine 1-2 jetzt habe ich mündlich eine 4 bekommen ! Diese Note habe ich meiner Mutter jedoch verschwiegen. Da meine schriftlichen Noten insgesamt besser sind als 2,5 müsste ich ja von da her im Zeugnis eine 2 bekommen, aber wegen der mündlichen Note bekomm ich wahrscheinlich die 3. Wie soll ich das jetzt meiner Mutter erklären. Sie hat schon gefragt nach mündlichen Noten und dann hab ich gesagt ne ich hab keine bekommen und dann hat sie gesagt wenn du keine 2 bekommst muss ich mal mit deiner Lehrerin reden. Dann kommt aber alles raus 😭 ich bin sehr introvertiert und ein Referat kommt auch nicht in Frage da wir nur noch 1 Monat Schule haben

Antwort
von notused, 61

Und das schlimmste ist ja dass es nur eine Eindrucksnote ist

Kommentar von Halloweenmonster ,

Also das man Dir für den Eindruck den du hinterlässt eine schlechte Note gibst, kann ich durchaus verstehen.

Kommentar von notused ,

weil du mich ja kennst nh

Kommentar von Halloweenmonster ,

Weil du hier einen echt schlechten Eindruck hinterlässt. Und scheinbar nicht mal das Wort "Eindruck" verstanden hast.

Kommentar von notused ,

hä was kommst du mit schlechtem Eindruck ? ich bin nicht erste Mensch auf der Welt der eine Note verschweigt aber ja dein Username sagt alles

Kommentar von Halloweenmonster ,

Du lügst deine Mutter an. Und zu sagen du hättest noch keine Mündliche Note bekommen ist eine Lüge. Und für eine Note das Vertrauen der Frau zu missbrauchen, der du dein Leben verdankst ist das letzte

Kommentar von notused ,

bin ich der erste Mensch der lügt oder was

Kommentar von Halloweenmonster ,

Nein. Aber "Andere machen das auch" ist einfach keine Begründung. Mensch, ich will dir doch nichts Böses. Ich will dich nur davor bewahren, dass du dir selbst Probleme bringst. Lüge nicht. Eine Lüge macht immer! alles schlimmer, wen sie raus kommt. Und passiert, früher oder später. Damit kann man sich richtig das Leben kaputt machen. Und das fängt eben bei so kleinen Sachen an. Du würdest auch nicht angelogen werden wollen, egal wie Edel der Grund dafür ist. Du wolltest deine Mom nicht enttäuschen , und jetzt wird genau das gleich Doppelt passieren. Ich kann deine 4 im mündlichen verstehen. Je nach Lehrer hab ich die auch immer gepachtet. Aber dann muss man sich mit den Eltern hin setzen, und ihnen erklären, dass man mit den Schriftlichen Noten trotzdem gut weg kommt, und dass man es nicht besser Schaft. Oder Am Anfang des Schuljahres den Lehrer Fragen ob man ab und an ein Stundenprotokoll abgeben kann, das noch zusätzlich bewertet wird. Aber Lügen bringen dich nicht weiter.

Antwort
von Calimero9, 85

Habe ich früher auch mal gemacht, bringt aber alles nichts.

"Lügen haben kurze Beine". Spätestens beim Elternsprechtag erfährt deine Mutter davon. Sei also ehrlich und versuche es das nächste mal besser zu machen.

Kommentar von notused ,

es gibt keinen Elternsprechtag aber mein Zeugnis...

Antwort
von Utanyan, 26

"Wenn man nicht weiß was man antworten soll"...

Das Problem hier ist einfach - du hättest doch die Wahrheit gehabt.
Du kennst doch deine Note. Und dann weißt du  nicht was du antworten sollst?
Das ist von vielen hier das Problem.
Es ist KEIN Drama ne schlechte Mündliche Note zu haben.
Meistens sehen Eltern da drüber hinweg, mensch, die waren auch mal in der Schule und kennen das leidige Thema von irgendeinem Lehrer bewertet zu werden.

ABER!
Nicht nur lügst du dann lieber, dann kommen auch die Ausreden wie eben "ja, sie ist zur Zeit gerade so krank..."
Mal ganz davon abgesehen, dass du sie so nur noch schlimmer enttäuschst,
aber erst kommt die Lüge, dann die Ausreden, die Rechtfertigungen vor
dir selbst, bis du dann selber denkst das das was du gemacht hast in
Ordnung war.. und das nächste Mal ist die Lüge halt dann nicht mehr so ein "Kleinkram" wie hier....

Eine Lüge ist IMMER ein Vertrauensbruch.
Egal wie klein. Du wusstest die Wahrheit und hast sie mit "böswilliger" Absicht verschwiegen.

Jetzt sagst du hier allen die dir genau das Antworten - nämlich das du
ehrlich zu deiner Mutter sein sollst und das eben falsch war, dass sie
dich halt eben nicht abstempeln sollen, das du eben zu introvertiert
bist - die rechtfertigerei geht von Neuem los.

Auch ich bin  introvertiert.
Aber es hilft nichts dich dann hinter Lügen und Ausreden  zu verstecken.
So wirst du eher NOCH introvertierter, weil Lügen so
schön "angenehm" sind... Aber die bittere Wahrheit kommt am Ende eben
doch raus. In der Regel immer.
Und dann ist alles viel schlimmer als wenn du es gleich gesagt hättest.

Und wenn du nicht einmal deiner eigenen Mutter die Wahrheit sagen kannst, wem dann?

LG
Utau

Antwort
von passaufdichauf, 58

Deine Mutter sollte sich eher mal Gedanken machen, was für einen Druck sie auf dich ausübt wegen der Noten...

Wo ist denn das Problem an einer 4?!

Kommentar von notused ,

Sie sieht es halt anders. ich finds auch nicht gut aber ich bin viel zu introvertiert und wenn ich ihr es jetzt sage dann macht sie nen Termin und das wäre nicht grad so toll

Kommentar von passaufdichauf ,

Sie sollte doch merken, dass du mehr der introvertierte Typ bist und somit die 4 im mündlichen eine solide Leistung ist!

Ich finde das ziemlich schwach von deiner Mutter.

Kommentar von notused ,

sie kann es einfach nicht akzeptieren

Kommentar von passaufdichauf ,

Sie wird es müssen. Du bist so wie du bist. Und so bist du richtig!

Kommentar von notused ,

danke ❤

Antwort
von Funfroc, 75

Was tun??? NICHT lügen.

Nächstes mal von anfang an nicht, dann hast du so eine Situation gar nicht erst.

Kommentar von notused ,

sie ist sehr krank zur Zeit und ich konnte sie nicht enttäuschen

Kommentar von gerolsteiner06 ,

Du enttäuscht sie noch mehr, wenn Du fortlaufend lügst.

Sie merkt es sowieso, wenn das Zeugnis kommt, oder sie mit der Lehrerin redet. Findest Du es schonender, wenn sie es von der erfährt, daß Du sie belogen hast ?

Kommentar von Funfroc ,

Sorry, aber das ist einfach nur eine Ausrede, um nicht zugeben zu müssen, dass du falsch gehandelt hast.

Kommentar von notused ,

weder noch

Kommentar von notused ,

was ? ok ist ok wenn man nicht weiß was man antworten soll muss mans halt so machen aber ja bild dir deine Meinung und denk was du willst aber antworte nicht wenn du eh schon glaubst dass ich lüge

Kommentar von Funfroc ,

Der Verstand des Menschen ist leider oftmals nur dazu da, sich die eigenen, unterbewusst getroffenen Entscheidungen schön zu reden.

Mit anderen Worten:

Du hast durch die Lüge falsch gehandelt. Eigentlich weißt du das auch, aber du versuchst deine Handlung zu rechtfertigen, in dem du vorgibst keine andere Möglichkeit gehabt zu haben.

Das ist übrigens die gleiche Rechtfertigungsstrategie, die ein Vergewaltiger anwendet, in dem er behauptet, durch die kurzen Röcke der Mädchen hätten sie ihn aufgefordert.

Nicht falsch verstehen... das eine ist eine Bagatelle, das andere eine schwere Straftat, die zugrundeliegende Verteidigungsstrategie ist aber die gleiche.

By the way, was hat eigentlich introvertiert sein mit einer mündlichen Benotung zu tun? Oder bekommt ihr die Benotung auf Mitarbeit im Unterricht?

Dann würde ich vielleicht die Lehrerin nochmal dezent darauf hinweisen, dass man auch mitarbeiten kann, ohne gleich immer rausposaunen zu müssen, dass man die Antwort weiß.

Antwort
von Traderzz, 76

Wahrheit sagen

Und begründe das auch gleich wieso, und streng dich mehr an. 

Kommentar von notused ,

wie denn ? ich mach doch was ich kann

Antwort
von notused, 17

Bin in k1

Antwort
von Halloweenmonster, 43

Tja. Jetzt lernst du mal, das Lügen nie gut ist. Sag ihr die Wahrheit.

Antwort
von gerolsteiner06, 55

Was sagt das Sprichwort: "Lügen haben kurze Beine."

Das beste ist: Raus mit der Wahrheit! Sie hat sowieso schon was gemerkt, sonst wäre dieser Kommentar nicht gekommen.

Und warum kommt ein Referat nicht in Frage ? Das bekommst Du doch in einer Woche hin, wenn Du wirklich willst.

Kommentar von notused ,

weil nur noch 1 Monat Schule ist

Kommentar von gerolsteiner06 ,

hast Du meinen Text denn gar nicht gelesen ??

"Das bekommst Du doch in einer Woche hin, wenn Du wirklich willst."

Kommentar von notused ,

das würde meine Mutter merken wenn ich da ein Referat mit Plakat usw vorbereite

Kommentar von gerolsteiner06 ,

hast Du wieder nicht gelesen, was alle hier geschrieben haben ?

Natürlich merkt sie es, das sind wir doch schon durch!

Karten auf den Tisch und raus mit der Wahrheit!

Kommentar von notused ,

wieso versteht niemand dass ich es ihr nicht sagen kann ?

Kommentar von gerolsteiner06 ,

Du bist die einzige die nicht versteht, daß Du es nur schlimmer machst, wenn Du weiter lügst.

Kommentar von notused ,

sie wird viel zu schlimm reagieren

Kommentar von gerolsteiner06 ,

o.k. dann lüge weiter, sie wird sich freuen, wenn sie es dann von anderen erfährt.

Mehr gibt es nicht zu sagen. Tschüß!

Kommentar von Halloweenmonster ,

Kind, hör auf zu Heulen und sag die Wahrheit die so oder so ans Licht kommt und wenn du den Ärger deines Lebens bekommst, dann hast du das verdammt noch mal verdient.

Kommentar von passaufdichauf ,
und wenn du den Ärger deines Lebens bekommst, dann hast du das verdammt noch mal verdient.

HALLO???

Das Mädchen hat eine 4 im mündlichen, das ist eine solide Leistung für einen introvertierten Menschen.... du stellst sie hier hin, als wenn sie ein Verbrechen begangen hat!

Kommentar von notused ,

danke manche Menschen sollten einfach mal nichts sagen wenn sie keine Ahnung haben

Kommentar von Halloweenmonster ,

Ich rede nicht von der 4, ich rede von dem Lügen.

Kommentar von passaufdichauf ,

Sie hat nicht einmal gelogen, sie hat die Note verschwiegen.

Warum lügen Kinder?

Aus zwei Gründen:

1. aus Angst

2. sie ahmen ihre Eltern nach

Eltern, deren Kinder lügen, sollten mal sehr genau in den Spiegel gucken!

Dieses Mädchen hat keine Strafe verdient, sie hat den Respekt ihrer Mutter verdient, dass sie trotz ihrer introvertierten Art (für die sie nun einmal nix kann) eine ausreichende mündliche Beteiligung bewertet bekommen hat!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten