Frage von Merlchen1607, 94

Schlechte Durchblutung in den Fingerspitzen?

Hallo, manchmal (wie jetzt) werden meine Finger irgendwie total schlecht durchblutet. Sie sind dann kalt und weißlich. Wobei es mir aber besonders auffällt, ist dass das Blut sehr lange braucht, bis es wieder in den Fingerspitzen ist, wenn ich zum Beispiel etwas Druck mit einem Fingernagel der anderen Hand auf die Nägel ausübe. Soweit ich weiß wird bei Menschen, die das Bewusstsein verloren haben, immer direkt dieser kleine Test gemacht, um zu sehen, ob alles richtig durchblutet wird. Normalerweise sollte ja innerhalb dem Bruchteil einer Sekunde schon das Blut wieder unter dem Nagel sein, wenn man auf ihn Druck ausübt. Bei mir dauert das aber manchmal 10 Sekunden, rote Flecken auf den Nägeln bleiben und ein Taubheitsgefühl. Woher kommt das und wie kann ich es verhindern? Muss ich zum Arzt??

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Merlchen1607,

Schau mal bitte hier:
Arzt Blut

Antwort
von wotan0000, 69

Das nennt sich *Leichenfinger*.

Mein Mann und ich haben das auch hin und wieder.

Wenn Du es oft hast, spreche mal einen Arzt drauf an.

Kommentar von Merlchen1607 ,

Es ist aber nur der Fingernagel, nicht der ganze Finger.

Kommentar von wotan0000 ,

Ja, die Fingerkuppe. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community