Frage von Kathyli88, 70

Schlechte bonität aufgrund schufa eintrag?

Hallo liebe leute,

ich habe im oktober 2015 eine kleinere von 95€ zugegeben schlicht vergessen zu bezahlen. Kann auch bei mir einmal vorkommen. Ich habe am 7.10. ware erhalten, und bin am 14.10. umgezogen, vor lauter stress ist diese rechnung untergegangen. Ich hatte zwar einen post-nachsendeauftrag, aber diesbezüglich habe ich keine mahnung jemals erhalten, deshalb habe ich auch nicht mehr dran gedacht. In der zwischenzeit, wurde es an ein inkassounternehmen abgegeben, recht schnell sogar, aber auch hier habe ich nie ein schreiben erhalten. Erst am anfang vom märz diesen jahres. Also circa 5 monate später. Der betrag war dann auch bereits auf 314€ angewachsen, aber ich bezahlte sofort per online-banking. Auf einmal wurde ich allerdings bei einem neuvertrag für strom aufgrund meiner bonität abgelehnt. Das wunderte mich, denn meine bonität ist ja normalerweise sehr gut, ich bezahle immer alles zuverlässig und rücklastschriften kommen auch nicht vor. Ich holte also eine schufa auskunft ein, und stellte fest, dass alles in ordnung war, bis auf diese eine sache. Das inkassounternehmen machte jeden monat einen neuen eintrag mit den aktuellen kosten. Folglich also 5 einträge, welchen ich allerdings als 1 eintrag werten würde, denn es sind ja folgeeinträge mit der selben vorgangsnummer, also man sieht, es geht nicht um mehrere offene rechnungen, sondern nur um diese eine. Auch der vermerk, dass dies erledigt ist, steht am schluss dabei. Meine bonität aber, wurde deshalb auf 15% von möglichen 100% herabgesetzt. Nun wollte ich fragen, ist das normal? Liegt das an den vielen einträgen? Ich kann es mir eben kaum vorstellen, wegen einer einzigen unbezahlten rechnung, welches mehr ein versehen war und nichts mit meiner eigentlichen liquidität zu tun hat, gleich so dermaßen negativ bewertet zu werden. Hätte ich früher etwas erhalten, hätte ich auch früher bezahlt. Ich persönlich denke es könnte am postboten liegen, der scheint nicht so zuverllässig, denn es kommen öfter briefe auf welche ich warte (rechnungen) z.b. vom notar nicht an. Als ich bei meinem notar nun schließlich anrief, ob er denn schon eine rechnung gestellt habe, sagte er ja am xxxx. Und schickte es mir nochmal per e-mail zu, weil die 14-tage zahlungsziel schon fast vorüber waren. Aber gut, im prinzip geht es nicht darum ob mein postbote unzuverlässig ist oder nicht, sondern ob es normal ist, dass meine bonität so schnell so schlecht eingestuft wird. Vielleicht kennt sich damit ja jemand aus :) danke schonmal

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Pudelwohl3, 37

Die genauen Berechnungsmechanismen legt die Schufa leider nicht offen.

Antwort
von DerHans, 34

Gerade, wenn es sich um so einen geringen Betrag handelt, wird natürlich jeder Kreditgeber hellhörig.

Dass dafür ein Inkassounternehmen in Anspruch genommen werden musste, lässt SEHR an deiner Bonität zweifeln.

Diesen Eindruck wirst du in den nächstens Jahren auch nicht mehr los werden.

Das auf den Postboten zu schieben, ist einfach unseriös und lächerlich

Kommentar von Kathyli88 ,

Darum ging es wie gesagt nicht. Ich wollte nur die situation erklären, weshalb es dazu kam, dass die rechnung unbezahlt blieb. Der postbote ist nicht das problem daran und es bezieht sich auch nicht auf meine frage. Ich verdiene 3400€ netto, mein mann verdient 5800€ netto ich habe keinerlei schulden. 

Kommentar von DerHans ,

Wie gesagt.

GERADE weil es eigentlich ein lächerlicher Betrag ist.

Der SCHUFA ist das vollkommen egal, warum man dir ein Inkasso aufgebrummt hat.

Kommentar von Kathyli88 ,

Ich habe bereits ein wenig darüber gelesen, und herausgefunden, dass solche negativeinträge 3 jahre nach beendigung bestehen bleiben. Trotz allem ist das in meinem fall alles andere als lächerlich. Hast du eine idee wie man die löschung erzwingen könnte? Von einer unterlassungsklage diesbezüglich habe ich zumindest gehört.

Kommentar von DerHans ,

Erzwingen kannst du da gar nichts.

Die SCHUFA behauptet ja nichts falsches.

Du kannst nur bei jedem Interessenten die ganze Geschichte offen legen, und HOFFEN, dass man dir glaubt.

Antwort
von archibaldesel, 34

Der Eintrag hat sicher auch Auswirkungen gehabt. Das Scoring der Schufa ist aber undurchsichtig und die exakte Berechnung geheim. Es kann weitere Faktoren geben. Selbst Dinge wie die Postleitzahl deines Wohnortes, einfach nur Schufaanfragen usw. haben Einfluss auf den Scoringwert.

Kommentar von Kathyli88 ,

Aha o.o also das ist ja interessant. Meine postleitzahl hat sich nämlich geändert. Ich bin in ein anderes bundesland umgezogen. Neue bessere arbeitsstelle bekommen. Ich bekomme deswegen jetzt nichts mehr auf rechnung o.o was mir persönlich im prinzip egal wäre, denn dann bezahle ich eben per sofortüberweisung, per paypal, per vorauskasse oder per kreditkarte. Blöd ist es eben nur, dass mich stromanbieter ablehnen, ja sogar vertragspartner meiner handyverträge, und das obwohl ich noch immer alles bezahlt habe, innerhalb der frist versteht sich x.X ich verstehe dieses extreme nicht. Ich habe keinerlei schulden, ratenzahlungen oder sonstiges. Jetzt läuft es eben momentan auf meinen mann..aber ist ja nicht sinn der sache :/

Antwort
von Turbomann, 24

Hm wenn du was vergessen hast zu bezahlen, dann muss man nicht erst warten, bis man eine Mahnung bekommt.

Das hat auch mit dem Postboten nichts zu tun.

Lege dir halt einen Ordner zu, in den du alle offenen Rechnungen reinlegst, dann musst du nicht auf Zahnungserinnerungen warten.

Vielleicht hilft dir das auf die Sprünge?

http://www.financescout24.de/wissen/ratgeber/schufa-score-und-eintrag

Kommentar von Kathyli88 ,

Ich habe sogar 25 ordner und ein heimbüro um sämtliche schriftstücke abzulegen. Diese eine rechnung ist trotz allem beim umzug untergegangen und blieb somit unbezahlt. Ich habe da auch nicht mehr dran gedacht. Und wie gesagt zwischenzeitlich keine mahnung erhalten, sonst hätte ich zwischenzeitlich bezahlt. Weil 95€ oder 314€ sind nicht das problem. Deshalb schrieb ich eine erklärung dazu. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten