Frage von Sisi335l, 158

"schlechte" Bewerbung korrigieren - Klassenarbeit! ?

Meine Schwester muss in ihrere Deutschklasur (8.Klasse) eine "schlechte" Bewerbung korrigieren und neu schreiben, bzw einfach gesagt: "verbessern"

Sie weiß jedoch nicht worauf sie genau achten soll, genau so wenig wie ich.

Was denkst ihr, worauf sollte sie achten? Was habt ihr für Erfahrungen? Die typischen "Fehler" beispielsweise..

Antwort
von Piadora, 57

Such doch mal hier nach Leuten, die Hilfe bei der Korrektur ihrer Bewerbung gesucht haben - und dann guck mal, was Leute dazu geantwortet haben.

Z.B. sollte eine Bewerbung immer komplett fehlerfrei sein. Es sollte ein Ansprechpartner und die genaue Stellenbezeichnung formuliert sein. Es sollten keine 0-8-15-Formulierungen verwendet werden, die austauschbar sind, sondern es soll eine individuelle Bewerbung sein.

Antwort
von Canteya, 95

Absätze werden oft falsch gemacht, ebenso ist der Konjunktiv bei 'ich wuerde mich freuen ...' nicht unbedingt angebracht. Gute Sprache verwenden, schauen ob Anlagen mit angegeben sind, ebenso die Kontaktdetails des Bewerbers, Kommasetzung und Anreden natuerlich auch beachten

Antwort
von Elfi96, 80

Bei Bewerbungen solten Satzanfänge mit 'Ich' vermieden werden. Die typische 'hiermit bewerbe ich mich um...'-Floskel unbedingt ausmerzen. Sehr gut kommt auch 'Vielen Dank für die Aufmerksamkeit,  die Sie meiner Bewerbung beim Lesen gewidmet haben' am Ende des Anschreibens an. Schaue auch mal auf www.karrierebibel.de nach den Tipps für Anschreiben. LG

Antwort
von paulklaus, 49

Die Vorlage einer schlechten / falschen Bewerbung (Foto) wäre gut gewesen ! Dann hätte ich punktuell kommentieren / korrigieren können !

So ins Blaue hinein kann ich nur auf einige wenige sicherlich nicht unwesentliche Antworten verweisen.

(Habe selbst -zigmal derartige "doofe" Klassenarbeiten "anbieten" MÜSSEN ! Indessen: Eigentlich müssten in JEDEM Deutschbuch der JGS 8 "gute" und "schlechte" Bewerbungen vergleichend quasi nebeneinander stehen !)

pk

Antwort
von Sventure, 100

Geht es um eine Bewerbung insgesamt oder nur das Anschreiben?  Ich beziehe mich mal nur auf das Anschreiben. Worauf man achten sollte:

- Alle Informationen vorhanden? (Adresse, Empfänger, Anrede, Mitteilung, Unterschrift+Datum)

- Text-, Satz oder inhaltliche Fehler vorhanden?

- Grammatikalisch korrekt?

- Form korrekt? (DIN 5008:Abstände zu Rahmen, Zeilenabstand)

- Anschreiben gut aufgebaut und geschrieben? (da solltet ihr euch mal tiefer im Netz mit beschäftigen)

Antwort
von Flickaschatz, 48

Also ein typischer Fehler ist hauptsächlich die Rechtschreibung. Ihr solltet darauf achten das Sie oder Ihr immer großgeschrieben ist das ist ein sehr häufiger fehler.

Antwort
von Flickaschatz, 50

oder das "dass" oder "das" richtig verwendet wurde

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community