Frage von kraftwerk1155, 63

Schlechte Bahnverbindung zum Arbeitsplatz?

Mein Arbeitsplatz liegt ca. 50km entfernt. Hier ist die Bahnverbindung extrem schlecht das ich dort eine Stunde vor Arbeitsbeginn ankomme und nach Feierabend nochmals eine Stunde warten muss. Det Weg zum Arbeitsplatz dauert auch eine Stunde. Umziehen will ich nicht. Auto ist zu teuer. Was kann ich tun?

Antwort
von ES1956, 20

Vorläufig könntest du ein Zimmer/Schlafplatz am Arbeitsort suchen und nur am WE heimfahren.
Bis du entscheidest wie es weitergeht.
Langfristig macht sich die Pendelei kaputt & krank, 4 Stunden täglich sind zu viel.
Ich weiß dass viele das machen (müssen) aber das ist deine Freizeit, die sollte der Erholung dienen.

Antwort
von M1603, 52

Was kann ich tun?

Das Ganze so hinnehmen, umziehen, den Arbeitsplatz wechseln oder auf ein anderes Befoerderungsmittel umsteigen. Wie du zum Arbeitsplatz kommst, ist ganz allein deine Sache. Hauptsache du bist puenktlich.

Antwort
von Virginia47, 26

Dich mit den Gegebenheiten abfinden.

Oder eine Gleitzeit beantragen. Da könntest du die Zeit, die du zu früh am Arbeitsplatz bist anderweitig durch Freizeit ausgleichen.

Oder dir einen anderen Job suchen.

Antwort
von Sunnycat, 37

Neuen Job in Wohnortnähe suchen.

Antwort
von Bernerbaer, 34

Mitfahrgelegenheit oder anderen Arbeitsplatz suchen.

Du kannst für die Suche einer Mitfahrgelegenheit Anzeigen in den jeweiligen Mitteilungsblättern oder im Internet aufgeben.

Antwort
von Quipa, 41

Hol dir eine 125er :) Nur im Winter hast du dann ein Problem.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten