Frage von hase24899, 30

Schlecht vor Menschen reden wie kann ich das ändern?

Ich kann in der Schule sehr schlecht vor anderen reden also ich finde es halt schlimm wenn ich zu viel Aufmerksamkeit habe z.B. wenn mich jeder anguckt oder bei Referaten, Probleme im mündlichen Unterricht habe ich eigentlich nicht. Ich finde es sehr schlimm alleine vor anderen Leuten zu stehen und zu reden weil ich immer denke sie lachen mich aus, deshalb hab ich bis jetzt immer die Note 6 in Kauf genommen anstatt ich das Referat gehalten habe. Wie kann ich meine Angst überwinden?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von AliciaCanning, 4

Du kannst vorher ein ,,Probereferat " halten, vor deinen Eltern, Geschwistern, Verwandten, Freunden oder einem Spiegel ;)

Laut, deutlich und langsam reden. Dann geht es einfacher. Kümmere dich erst nachher um die anderen.

Falls es dir peinlich ist, weil du zitterst, (kenne ich von vielen so), das ist ein natürlicher Reflex vom Körper. weil einen so viele anstarren, dass sich deine Muskeln aufwärmen wollen, falls du ,,fliehen" musst. 

Hoffe dass es dir ein bisschen hilft,

LG, Alican

Antwort
von SherlockBaker, 11

Jeder in meinem Jahrgang ist auch ziemlich schlecht in sowas, sogar die "ganz harten", ich dagegen habe damit kein Problem, meiner Meinung nach musst du das was du sagst nur gut im Kopf haben, schreib dir für den Vortrag immer nur Stichpunkte auf dein Tablet oder auf was du halt so das Zeug draufschreibst, wenn du pp machst dann mach dort auch nur Stichpunkte, aber noch Einwenig weniger als auf deinen Karten, dann kannst du mehr erzählen als die anderen durch die Präsentation oder anderem schon angibst und diese denken du wüsstest das frei von irgendwoher und du hättest das einfach irgendwo aufgeschnappt weil es dich interessiert, beweg dich und stotter nicht, das stottern bekommst du eben durch das intensive mehrmals wiederholende Vorträgen deines Referates, hab vertrauen in dich und mach dir selbst Mut, vor der Präsentation und während der Präsentation, sowas muss man üben, manche können das von sich aus weil sie genug "badass" sind und andere lernen es halt erst, das hat aber letzten Endes nichts damit zu tun ob jetzt einer von ihnen besser ist! Ok? Gut, viel Erfolg!^^

Antwort
von Andr3e, 12

ich hasse das auch. nicht nur das halten auch die vorbereitung... referate sind einfach unnötig, habe es auch schon oft einfach  nicht gemacht.

es wird dich aber keiner auslachen und wenn doch, einer lehrer ist ja eh mit im raum oder? also wenn es für dich wichtig ist, dann mach es auf jeden fall. wenn nicht, dann kann man das schon mal sein lassen :D

Kommentar von hase24899 ,

Ja eben wieso muss man das denn alles machen(vorbereiten,präsentieren) ich könnte genauso was kurzes raus recherchieren und von meinem Platz aus erklären nein wir müssen in der 11. Klasse
2 Minuten Referat über die Jahreszeiten oder unser Hobby halten 😂

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten