Frage von lenacbsy, 95

Schlecht sehen, welche Symptome gibt es?

Es könnte sein dass meine 12 jährige Tochter eine Brille braucht weil eine ihrer lehrerinnen hat mich angerufen ich soll das mal überprüfen. ..ich habe beschlossen dass ich sie halt selbst zuerst ein bisschen beobachte bevor ich mit ihr zum optiker gehe...jetzt wollte ich fragen wie ich feststellen kann ob sie schlecht sieht

Antwort
von Chumacera, 41

Es kann sein, dass es überhaupt nichts bringt, deine Tochter erst ein bisschen selbst zu beobachten, da die Sehschwäche möglicherweise nur in der Schule auffällt.

Zumindest war das damals bei mir so. Zuhause habe ich alles gesehen, in der Schule hatte ich Probleme mit dem Tageslichtprojektor. Irgendwann war's dann mal soweit, dass ich meine Mutter freiwillig bat, meine Augen kontrollieren zu lassen, weil ich ein peinliches Erlebnis hatte, da ich etwas nicht sehen konnte.

Optiker gibt's doch überall und der Sehtest ist ja kostenlos. Geh doch mal mit ihr einfach hin, das ist in fünf Minuten erledigt und du musst ihr wenn du Zweifel hast dort ja auch nicht gleich eine Brille kaufen. Aber bei Fielmann zum Beispiel machen sie am Tag so viele Sehtest, dass man davon ausgehen kann, dass sie ihr Geschäft verstehen.

Oder mach mit ihr einen Termin beim Augenarzt, das dauert dann halt nur länger.

Ich jedenfalls war damals froh, endlich eine Brille zu bekommen. Für mich war es so richtig wie eine Offenbarung, als ich feststellte, was man alles so überhaupt sehen kann! Und ich habe mich geärgert, dass ich mich zuvor so gequält und nichts gesagt hatte.

Tu' deiner Tochter bitte den Gefallen und lass das so schnell wie möglich abklären. Nachher bekommt sie noch Lücken in der Schule, weil sie bestimmte Sachen nicht richtig erkennen kann und das wäre doch echt schade.

Antwort
von turnmami, 21

Was willst du denn beobachten? Gehe zum Augenarzt und lasse die Augen überprüfen. Es ist doch schon der Lehrerin aufgefallen, dass sie anscheinend Probleme hat. Wie lange möchtest du da noch zusehen? Der Augenarzt kostet nicht und bringt Sicherheit!

Antwort
von dumbace, 40

Setz sie in guter Entfernung von einem Plakat o.ä. hin und frag sie, ob sie alles was drauf steht lesen kann. Am besten ist auf dem Plakat mal große, mal kleine Schrift.

Ansonsten geh mit ihr zum Optiker oder zum Augenarzt in die Sehschule und lass es die testen. Die können dir auch gleich sagen, welche Stärke die Brille haben muss, sollte sie denn eine brauchen.

Antwort
von Cyanoeye, 49

Wenn ihr im Auto seid kannst du sie fragen was auf den schildern steht wenn ihr auf der autobahn seid. falls du es zb. aus der selben entfernung lesen konntest, sie aber erst wenn ihr naeher dran wart, denn kannst du es daran erkennen das sie womoeglich schlecht sieht.

Antwort
von Nikita1839, 33

Also als diee Lehrer das bei mir sagten stimmte es auch. Einfach mal zum Optiker, kostet meist nichts

Antwort
von sternenmeer57, 24

Bei sowas geht man direkt zum Sehtest.

Expertenantwort
von linsentante, Community-Experte für Augen, 20

Hallo lena

Die einfachste Lösung isr der Besuch bei einem guten Augenoptiker (kein Billigladen).

Dort wird gründich geprüft und das Ergebnis erläutert.

Falls der Optiker einen bestimmten Krankheitsverdacht hat, wird er dich sofort an einen Augenarzt verweisen.

Antwort
von Otilie1, 45

was soll das denn ? geht morgen zu einem optiker und lass da einen kostenlosen sehtest machen und dann weisst du ob sie eine brille braucht  oder nicht

Kommentar von lenacbsy ,

ja ich will halt nicht wie so eine übermutter wirken wenn dann vielleicht eh nichts ist

Kommentar von Otilie1 ,

das hat nix mit übermutter zu tun - es geht um die gesundheit deiner tochter und wenn alles in ordnung ist wäre das doch prima

Kommentar von sternenmeer57 ,

Übermutter? Mit jedem verzögern durch selbst beobachten, kann sich ein Auge weiter verschlechtern. Deine Tochter kann nur provitieren , wenn du die Aussage der Lehrerin ernst nimmst.

Antwort
von Felixxxxxi, 57

Es kommt drauf an ob Kurz- oder Weitsichtig. Bei Kurzsichtigkeit kann man darauf achten, ob sie z.B. beim Fernsehen ihre Augen zusammen kneift. Aber auch Kopfschmerzen könnten ein Hinweis sein.

Kommentar von lenacbsy ,

das augenzukneifen tut sie grundsätzlich nicht die ganze zeit aber als ich in der mitte eines filmes eingeschaltet habe hab ich mir im teletext durchgelesen um was es geht und da hat sie die augen zusammengekniffen...

Kommentar von Felixxxxxi ,

Dann konnte sie das nicht gut lesen und sie müsste mal einen Sehtest machen um eine Brille oder Kontaktlinsen in ihrer Stärke zu bekommen. Man kneift als kurzsichtige Person mit wenig Diobtrine nur die Augen zusammen wenn man sich auf etwas weiter weg konzentriert, das man sonst nicht lesen kann.

Antwort
von schreiberhans, 48

in dem du mit ihr zum Augenarzt gehst...

Kommentar von lenacbsy ,

ich will sie zuerst selbst mal ein bisschen beobachten

Kommentar von schreiberhans ,

wenn dir selber nicht einfällt das sie was ablesen soll (Namen an Gebäuden) .. naja

ohne weitere Worte

Kommentar von turnmami ,

Und mit beobachten willst du feststellen ob sie was sieht, oder wie?? Du kannst doch mit beobachten nicht feststellen, ob sie eine Sehschwäche hat. Blind wie ein Maulwurf wird sie nicht sein und alles andere kannst DU nicht beurteilen!

Antwort
von schnucki71, 34

Geh mit ihr mal zum Augenarzt. Da kann das dann geklärt werden. Mit Beobachten alleine klärt sich das nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community