Frage von jxlxax, 46

Schlauchwechsel Beatmung?

Kann mir eventuell jemand erklären wieso man bei einer Beatmung den Schlauch wechseln muss, obwohl man weiß, dass die Person ohne nicht mehr atmen kann?

Antwort
von ArduinoMega, 26

Egal ob durch den Mund (endotracheale Intubation) oder über einen "Luftröhrenschnitt" (Tracheostoma) beatmet wird, müssen alle Komponenten regelmäßig gewechselt werden, damit die Hygienevorschriften eingehalten werden können und, vor allem beim Tracheostoma, damit kein zäher Schleim im Schlauch Atemnot hervorrufen kann.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten