Schlauchboot ziehen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Selbstverständlich darfst du das, wenn es nicht ausdrücklich verboten ist. (im NOK, beispielsweise) Lies es ggf. in den zutreffenden Vorschriften, Regeln, etc. nach oder frage einen Hafenmeister im Revier, ob der was von einem Verbot in diesem Abschnitt der Fahrrinne weiß.

Sei nur vorsichtig mit "Behinderungen". 

Wenn also Feind-Boote in Sicht sind, fahre schön schnurgeradeaus und "mit angemessener Geschwindigkeit"; also so langsam, dass du die Sache gerade noch gut im Griff hast.

Und denke bei Nacht an die richtige Beleuchtung! Sonst erklärt dir die Entenpolizei das bei Gelegenheit mal ganz ausführlich. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?