Frage von Gamingislife, 50

Schlankheitswarn oder einfach nur krank?

Man sagt immer die meisten Folgen den "Schlankheitswarn" aber was ist mit denen die einfach nicht zunehmen können oder Krank sind? Diese blöden Blicke in der Stadt und Lästerein als würde man diesen Warn verfolgen.. Ich hasse das dadurch das ich sehr dünn bin traue ich mich nie auf die Straße versuche meine Beine zu verstecken , weil ich mich unwohl fühle trotz des vielen essens .. Ich stopfe mir jeden Tag soviel wie möglich rein damit ich schneller zunehmen kann und endlich "Normal" sein kann.. Ich hasse es einfach und nehme nie zu seit Jahren wiege ich 40 kg auf einer körpergröße von 1,62 .. Ich sehe mich selber wie das aussieht ich will es auch ändern, aber diese Blicke sind sehr verletztend ... Kennt ihr das ?

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Brunnenwasser, 4

Schlankheitswahn ist das, was die Medien veröffentlichen und welche Menschen auf die Laufstege dieser Welt dürfen. Dieses "Bild" ist nicht gesund, und vor allem eifern dem viele junge Mädchen und Frauen nach. Sie denken, es sei "normal".

Du scheinst in ungerechtfertigter Weise in diese Schublade hineingepresst zu werden. Ich würde es jeden in meinem Umfeld wissen lassen daß ich zunehmen will, und was wildfremde Menschen von einem denken muß einem egal sein. Es muß an Dir abprallen. Das Leben ist zu kurz, um es allen recht zu machen. Erst Du, dann die anderen.

Antwort
von pingu72, 13

Ja das kenne ich zu gut ... du musst lernen da drüber zu stehen, Leute lästern nunmal und wenn es keinen Grund gibt erfinden sie einen... pfeiff auf die.

Ich habe langsam zugenommen indem ich mehrere kleinere Mahlzeiten auf den Tag verteilt zu mir nahm, außerdem habe ich sehr viel Kakao getrunken. Keine Ahnung wie alt du bist aber ich habe ab 30 sehr gut zugenommen. Das hatten mir damals viele "prophezeit" und es war so, warum auch immer... 

Antwort
von Tanzistleben, 18

Der SchlankheitswaHn ist eine Modeerscheinung unserer Zeit und deshalb so gefährlich, weil viele junge Menschen dadurch in die lebensbedrohliche Magersucht abrutschen. Das ist eine sehr schwere Erkrankung, die ebenso schwer zu heilen ist.

Es gibt aber auch Menschen, die genetisch so veranlagt sind, sehr dünn zu sein. Wie ist das denn in deiner Familie? Sind Mutter, Vater und Geschwister auch sehr dünn bzw. sehr schlank? Wenn es so ist, darfst du dich nicht wundern,  wenn es bei dir auch so ist.

Leider schreibst du nicht, wie alt du bist, denn wenn du z.B. noch in der Pubertät bist, wird sich dein Körper ohnedies noch sehr verändern.

Wenn du gesund bist, also auch deine Schilddrüse in Ordnung ist, kümmere dich nicht darum, wenn andere Leute dumm schauen, sondern geh selbstbewusst durchs Leben. Ernähre dich vor allem gesund und mach Sport, um Muskulatur aufzubauen und den Körper dadurch zu definieren. Setz dich nicht unter Druck, zunehmen zu müssen, denn das verursacht Stress und der ist nie gesund.

Du bist wie du bist und das ist gut so!

Antwort
von 1995Melinda1995, 15

Ich will dir eins sagen....egal was andere Menschen über dich und deine Figur sagen du solltest einfach drauf sche***n.menschen reden über viele nicht nur über dich....die is zu dick,die zu dünn ,die is voll fake wegen den Nägeln ,die will sich nicht schminken...das sind idioten
Denn intelligente menschen verhalten sich anders.

Nun zu deinem gewicht.warst du mal beim arzt das checken zu lassen (vllt gibts ja Probleme mit der Schilddrüse ?)

Kopf hoch und an dich glauben :)

Antwort
von marina2903, 24

das sehe ich genau so wie du,mach dir nichts daraus, jeder ist wie er ist

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community