Schlank in 21 Tagen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also dass es nicht klappt, kann ich nicht bestätigen :)  Ich habe damit 13 kg abgenommen, eine Arbeitskollegin von mir 11 kg und mein Mann ist jetzt auch 1,5 Wochen dabei und hat schon 8 kg verloren. Natürlich kommt es auch darauf an, wieviel man insgesamt abnehmen möchte...mein Mann ist eher stark übergewichtig und wird bestimmt mehr abnehmen als ich. Aber ich bin mit meinem Ergebnis total zufrieden. Habe noch keine andere Diät gemacht, bei der ich in so kurzer Zeit (3 Wochen) so viel abgenommen habe. Und weil ich weiß, dass jetzt alle denken, dass man danach alles wieder zunehmen wird: Ich halte seit mehreren Monaten mein neues Gewicht und habe nur 1 kg wieder zugenommen (je nachdem, wann ich mich wiege und was ich gegessen habe). Das Programm ist von Ernährungsberatern erstellt worden und alles ist (zumindest was mich angeht) einfach und verständlcih erklärt. Du bekommst neben der "Schnellstartanleitun" (=der richtige Plan), Einkaufslisten, ein Motivationstool, Ernährungspläne, Rezepte und eine Anleitung, wie du danach schlank bleibst. Wie gesagt, ich kann es empfehlen, aber muss ja jeder selber wissen, wie er am liebsten abnehmen will.

Gruß Petra

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von opelkadett
16.12.2015, 23:14

hallo petra!würdest du das schlank in 21 tagen programm auch abgeben?hätte interesse.lg manfred

0

lass die finger davon, wie soll das fuktonieren. lade lieber deine Eltern zum essen ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass es, das funktioniert NICHT

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?