Frage von BELLA64,

Schlangengifttherapie

Bei Neurodermites und Schuppenflechte werden zum Beispiel auch Schlangengifttherapien angeboten. Wer hat Erfahrungen damit?

Antwort von Raimund1,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Hallo Shira,

Ich hab das mal gehört, dass Schlangengift helfen kann, aber ich weiss nix genaues.

Eigene WErfahrungen hab ich bei meinen Kinder. Meine Frau hat währenmd des Stillens eine Auslass-Diät gemacht. Dadurch wurde festgestellt, auf welchen Lebensmittel die Kids allergisch reagierten

Manche Allergien sind auch auf geopathogene Gründe zurücjzuführen oder auf Umweltverschmutzung. Franrecih hat noch viel Trinkwasserrohre aus Blei - die Folgen sind bekannt.

Ich behandle diese Projekt ab und zu mit Jin Shin Jyutsu

Antwort von Connyconrad,

Schlangengift ist auch nur eine Teure Angelegenheit. Versucht es mal mit Tiefenmoor bei :Schuppenflechte und Neurodermitis : Die Produkte kann man erst einmal 14 Tage Testen ,ehe man das Bbezahlt und auch Behält was auch hilft. (Bonität vorausgesetzt sonst nur als Vorleistung möglich)Googl mal nach ....moor-oase... Wenn Sie damit erfolg haben so sagen Sie es hier weiter..Viel Erfolg Ihr Gesundheitsberater

Antwort von Lissa,

Vielleicht fragst du das besser in einem Forum, dass sich auf diese Krankheiten spezialisiert hat.

http://www.neurodermitis.ch/cgi-bin/neurodermitis/forum/board.cgi?az=show_thread&om=1121&forum=Diskussionsrunde_4&archive=yes

Sind Sie zufrieden mit Ihrem Besuch auf gutefrage.net?

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Wenn Sie möchten, können Sie uns hier noch Ihre Begründung hinterlassen:

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Bis zum nächsten Mal ...

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community