SChlangen Zucht?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Schlangen beissen, oder sie tun es nicht. Da gibt es nie Gewissheit. Das liegt daran das Schlangen keinerlei Beziehung zum Besitzer aufbauen wie z.B. ein Hund. Einer Schlange ist es reichlich egal ob du, ich, oder jemand anderes sie anfasst. Sie riechen aber den Unterschied, davon darfst du ausgehen.

Ungiftige Schlange die man halten kann gibt es genügend. Kornnattern (guttatuts) kommen da in Frage, Königsnatter (Lampropeltis) (nicht alle ungiftig) oder eine Königspython. Sind nun alles keine "großen" Schlangen, aber sie liegen alle jenseits der 1,20m Gesamtlänge ausgewachsen. Das sollte dir klar sein.

Ich persönlich konnte mit Köpi gute Erfahrung sammeln, da ich sie mir "klein" geholt habe. Meine Köpi hat mich nie gebissen, ich weiss aber auch von Besitzern die bissige Exemplare hatten.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jede Schlange kann zu beissen. Meist ist es tödlich und schmerzhaft, meist aber stört man es kaum oder es kitzelt. Die Schlange wird immer zubeißen wenn sie nicht zahm ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DieOlleKuh
27.02.2016, 20:00

merkt*

0
Kommentar von Crossworld2000
27.02.2016, 20:05

Ja und welche Schlange ist so das es kitzelt oder nich spürbar ist ?

0

Boa constrictor

Wir halten 7 davon schon seit Jahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Crossworld2000
27.02.2016, 20:06

ist die mimikry SchmerzHaft beim biss ? die ist auch nicht giftig

0