Schlangen in den Bergen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Kann schon passieren. Aber die flüchten meistens schon, wenn sie Menschen herannahen hören.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt ganz darauf an, in welchen Bergen Du Dich aufhältst. In den Blue Mountains in Australien kannst Du leicht Schlangen finden, wenn Du danach suchst. In den Bergen auf Spitzbergen wirst Du keine finden, egal wie intensiv Du danach suchst.

Bei uns in Mitteleuropa gibt es 6 Schlangenarten, wovon 3 trotz der Zerstörung ihrer Biotope noch halbwegs häufig vorkommen. Mit viel Glück kannst Du selbst in den Alpen eine Ringelnatter oder Kreuzotter sehen, wenn sich diese gerade auf einem unbewachsenen Stück (Stein oder Straße) sonnen. Da alle heimischen Reptilien besonders geschützt sind, solltest Du sie nicht stören.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Donvito22
06.06.2016, 16:34

Im Allgäu bzw Berchdesgaden 

0

Ist eher unwahrscheinlich.

Aber Wenn, dann brauchst du dir keine Sorgen zu machen.

Die haben mehr Angst vor dir und hauen ab, sobald sie dich bemerken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann in den Bergen und in den Ebenen auf Schlangen treffen. Ob immer Glück dazu gehört, ist eine andere Frage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gefahr durch Schlangen in Deutschland? Eher fällt dir in den Bergen ein Stein auf den Kopf. Die Schlangen in Deutschland sind Fluchttiere. Die spüren im Boden die Erschütterungen und machen sich von dannen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist möglich, dazu braucht man aber schon mehr als nur Glück.

Meist sind ja die Arten, die dort anzutreffen wären, schon stark gefährdet und daher selten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, die haben eher mehr Angst vor dir als du vor ihnen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?