Frage von MiroWote, 152

Schlange im Abflussrohr?

Hallo! Ich habe mir vor kurzem wieder einmal Harry Potter und die Kammer des Schreckens angeschaut und frage mich seither ob es für eine Schlange wirklich möglich wäre in Abflussrohren herumzuwandern und in Klos aufzutauchen. Ich bitte um schnelle Antwort, da ich seit ich diesen Gedanken habe, nicht mehr richtig auf die Toilette gehen kann. Lg Miro Wote

Antwort
von Janise, 35

Hm, was sollte eine Schlange für einen Grund haben, die Abwasserkanäle entlang zu kriechen? Ratten sind wahrscheinlicher, da sie durch Abfälle (meist Küchenreste), die in der Toilette entsorgt werden, angelockt werden.

In Florida wäre das eine andere Geschichte, aber in hier in Deutschland tendiert die Wahrscheinlichkeit, das eine Schlange, welcher Art auch immer, ihren Kopf aus deiner Kloschüssel schiebt, gegen null :)

Du solltest aber wirklich beachten, Küchenreste nicht in der Toilette zu entsorgen. Ratten sind ja auch nicht viel besser.

Antwort
von volpe93, 76

http://m.rp-online.de/nrw/staedte/krefeld/krefeld-schlange-in-toilette-entdeckt-...

Kann passieren, ist aber sehr unwahrscheinlich

Antwort
von TorDerSchatten, 80

Nein, da eine Schlange ein wechselwarmes Tier ist und Wärme braucht. Wasser in Toiletten ist kalt. Da überlebt sie nicht.

Kommentar von sabbelist ,

Es gibt aber doch Süßwasserschlangen

Kommentar von TorDerSchatten ,

Nein. Mir nicht bekannt. Welche denn?

Kommentar von Dackodil ,

Zwar keine ausgesprochene Wasserschlange, aber Kreuzottern schwimmen gern und gut.
Beobachte ich öfter bei uns in der Eider.

Kommentar von TorDerSchatten ,

Brauchen aber auch Wärme und trockene Flächen. Es werden zwar Gewässer überquert, diese sind jedoch nicht der überwiegende Lebensraum

Antwort
von LenaMaria172, 100

Ist mehr als unwahrscheinlich aber ich kenne tatsächlich einen einzigen Fall bei dem das wirklich passiert ist allerdings war das glaub ich nicht in deutschland.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community