Frage von C0r1nn, 174

Schlam**, oder ganz normal, wie sieht er das?

Wenn man mit einem muslim Sex hat (kein one Night stand, sondern wenn man sich schon ein paar mal getroffen hat), ist man für ihn dann eine schlam**, weil man vor der Ehe Sex hatte und auch nur noch für ihn dann gut für Sex, oder kann trotzdem mehr entstehen? Wie stehen muslime/Türken dazu?

Expertenantwort
von RFahren, Community-Experte für Sex, 67

DEN Muslim gibt es ebensowenig wie DIE Frau. WIE er das sieht kann nur er selbst wissen! Einerseits gibt es genug Muslime, die mit ihrem Denken und Handeln bereits im 21sten Jahrhundert angekommen sind, während Andere geistig noch im Mittelalter wandeln.

Es kommt leider häufig vor, dass junge Muslime sich zwar gerne mit den "ungläubigen Hur€n" vergnügen, diese für eine "offizielle" Beziehung oder gar Heirat keinesfalls in Betracht ziehen - sei es aus eigener Überzeugung oder aufgrund von Druck durch die Familie. Als Ehefrau kommt in diesem Fall dann natürlich nur eine "jungfräuliche Gläubige" in Frage... .

Es wird Dir also nichts anderes übrig bleiben, als mit Deinem Sexpartner zu sprechen und herauszufinden, wie er sich Euer Verhältnis vorstellt. Sag' ihm doch einfach mal Du möchtest unbedingt seine Eltern kennenlernen - das könnte den Prozess beschleunigen... .

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Kommentar von C0r1nn ,

Ich kenne seine kleine Schwester und habe die Mutter mal flüchtig gesehen. Ich weis nicht ob ich mich traue ihn zu fragen ob er mir gleich seine Familie vorstellt.

Kommentar von RFahren ,

Wie ist es denn bei seiner Schwester? Trägt sie Kopftuch? Darf sie alleine aus dem Haus? Darf sie einen (womöglich ungläubigen) Freund haben? Frag Deinen Lover doch mal was er davon hält seine Schwester mit einem christlichen Bekannten von Dir zu verkuppeln ("Meinst Du nicht auch die Beiden würden gut zusammenpassen?"...)

Wie bereits geschrieben - am Umgang der Familie mit Dir als seine Freundin kannst Du viel über die dort herrschenden Sitten und Gebräuche ablesen... .

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort
von ayxeee, 79

Dann ist er kein richtiger Muslim. Wenn er fromm wäre dann würde er nicht mit dir schlafen. Also nimmt er das ganze nicht ernst. Musst dir also keine Sorgen machen, das beruht auf Gegenseite. Außer er verheimlicht eure Beziehung vor seinen Eltern und so, dann hat er wahrscheinlich Angst vor seinen Eltern weil er weiß dass er ein Fehler gemacht hat und es vor ihnen geheim halten will, da die Eltern so etwas aufgrund deren Glauben am Islam nicht in Ordnung finden würden...
ABER: Nein, du bist keine Schlam**! Sprich ihn mal an vielleicht hält er sich ja auch für einen Playboy??? Nur Mut! 😉

Antwort
von YassineB87, 28

Naja , dann muss er ja auch eine sein- schließlich ist es dem mann ebenso wie der frau untersagt außerehelich GV zu haben. 

wenn man darüber nachdenkt ist es ja auch logisch, schließlich wenn jede frau sich daran halten würde (oder umgekehrt) mit wem soll der mann (oder frau) dann noch GV haben ausserehelich wenn homosexualität auch verboten ist...

Antwort
von jerkfun, 74

Mit einem ist falsch,mit dem,und für den ist es dann normal.Weil du ja was außergewöhnliches bist,oder was er sonst so erzählt.^^Alle anderen Muslime finden es natürlich unislamisch,den miesen Lebensstil der ungläubigen.Fahrt zur Hölle.^^ Du siehst wie moralisch Religionen sind.^^ LG

Antwort
von thereishope222, 51

wer soll dir das jetzt beantworten können? frag ihn doch selber und ziehe dann deine Schlüsse daraus

Antwort
von diefrage121, 42

ICh kann dir deine frage zu 90% beantworten, da ich mein freundeskreis nur aus muslims besteht.

Wenn du vor ihm noch jungfrau warst, kann das was werden. (aber chance auch sehr gering)

Und wenn du vor ihm nicht jf warst, dann kannst du das zu 1000% vergessen.. sorry aber da bin ich mir sowas von sicher, hoffe ich konnte dir helfen. :)

Kommentar von C0r1nn ,

Gleich schonmal Danke für deine Antwort, aber da habe ich noch ein zwei fragen 😃Auch wenn er sagt ihm sei das egal? Glaubst du das ist gelogen? Und wieso treffen wir uns weiterhin, wenn es nur so eine einmalige Sache für ihn war?

Kommentar von diefrage121 ,

ich kenne ihn halt nicht, ich weiß nur dass viele meiner freunde so sind.. die sagen eben einfach ihnen sei das egal nur um sie zu f*****

weißt du ob er beten geht, fasten usw? oder ist ihm die ganze religion egal?

Kommentar von C0r1nn ,

Also er isst kein Schweinefleisch und ich glaube er fastet auch, aber er geht nicht in die Moschee.  
Ich weis er raucht und trinkt, hat auch einen schwulen Kumpel und das mögen Muslime ja eig auch gar nicht.
Er hat mir aber auch gesagt ich sei überhaupt die erste deutsche mit der er was hat.

Kommentar von diefrage121 ,

guten trinken und rauchen tuen leider viele, aber einen schwulen kumpel ist schon komisch für so einen. wie alt seid ihr beiden denn? Ich kann dir nur sagen bild dir darauf nicht so viel ein, weil wenn er sogar fastet wird ihm das sicher wichtig sein..

Kommentar von C0r1nn ,

Ich bin 23 und er ist 29.
Er hat zu mir auch schonmal gesagt ich wäre nicht einfach nur eine fürs Bett, ich weis aber leider halt nicht ob das einfach nur so gesagt ist, oder ob er das wirklich so meint.

Kommentar von diefrage121 ,

ich denke eher dass du das leider schon bist, aber wie gesagt ich weiß es ja nicht, da ich ihn nicht kenne. kann dir nur sagen dass du da sehr aufpassen solltest und dir nicht zu viel drauf einbilden solltest, ansonsten viel glück und alles gute!

Antwort
von minimaxi2006, 37

Außerehelicher Geschlechtsverkehr ist für beide Geschlechter verboten!

Diese genannt (Zinna) gehört zu den großen Sünden was Gott nicht verzeiht!

Daher stellt sich die Frage erst garnicht, da in dieser Angelegenheit beide Geschlechter gleich, und egal welcher Religion sie angehören sich als (Schlam..!) bezeichnen können was übrigens noch als harmlose Bezeichnung bezüglich der Tat anzusehen ist!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community