Frage von xSh4kerx, 74

Schlagzeug - Tipps zum Beat halten bei höherem Tempo?

Moin Leute,

Ich spiele schon seit 5 Jahren Schlagzeug, aber so langsam stellen sich mir komischerweise Probleme in den Weg, zu denen ich bisher noch keine Lösung im Internet gefunden habe.

Wenn ich z.B. Fills auf verschiedenen Toms oder Doppel-Bass mit 16tel Noten auf einem Tempo über 130 bpm spiele, komme ich seit einigen Wochen immer aus dem Takt und meine Beine oder Hände spielen einfach nicht mehr abwechselnd, sondern gleichzeitig.

Vorher ist es wahrscheinlich nie aufgetreten, weil ich so gut wie keinen Song mit mehreren 16tel gespielt habe. Aber woran könnte es liegen, dass meine Arme/Beine einfach beim Spielen so verkrampfen, dass sie nicht mehr abwechselnd spielen?

Würde mich über einige Tipps und ggf. auch Tutorials zum Trainieren von sowas freuen. Komme mir manchmal echt blöd vor, wenn ich nach 5 Jahren Schlagzeug sowas nicht auf die Reihe bekomme.

MfG xSh4kerx

Antwort
von nickasc1, 54

Dann hast du zu lange nicht schnell gespielt. Am besten du fängst wieder langsam an und steigerst dich immer wenn du dich sicher fühlst. Versuche auch wenn du den takt nicht halten kannst einfach viertel zu zählen ich hoffe das hilft dir. Ich hatte das selbe problem mit den füßen und hab dann einfach beide um einiges stärker eingestellt und es ging wieder.

Kommentar von xSh4kerx ,

Alles klar, werde ich mal über die nächsten Wochen versuchen. Danke für die Antwort. :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community