Frage von Tasmina1, 31

Schlagartig starke Veränderungen der Periode mit 21?

Hallo ! ich hab mal eine Frage.. Seit einem halben Jahr ungefähr hat sich meine(21J) Periode schlagartig verändert und ich bekomme erst einen Termin bei meinem gyno im Juli nächsten Jahres deswegen wollte ich mal fragen ob ihr vielleicht Erfahrungen habt und ob ich auf einen Termin bestehen sollte. Ich hatte immer starke schmerzen und blutungen und immer um die selbe zeit..Von den einen auf den anderen Tag hatte ich nichtmal mehr vorboten oder die sonst starken schmerzen..Sie kam und ging wann sie wollte, ich hab vermehrt ausfluss und schmierblutungen. Einen Monat kam meine Periode gleich 2x und diesen Monat hatte ich sie gar nicht nur schmierblutungen.. Es kommt mir alles ziemlich seltsam vor..Ich hab oft normale bauchschmerzen..und mittlerweile auch ein ungutes Gefühl bei der ganzen sache. Danke für eure antworten !:)

Antwort
von Kathy1601, 18

Ich würde auf ein Termin bestehen um das abklären zu lassen oder zu einen anderen gehen nimmst du die Pille ?

Antwort
von Bonbonglas, 31

Ich weiß ja nicht wo du wohnst, aber ich kriege bei uns innerhalb von maximal 4 Wochen einen Termin. Wenn dir die Sache wichtig ist, telefonier herum welcher FA dir einen früheren Termin anbieten kann. Finde es schon sehr kurios, über 8 Monate zu warten...

Kommentar von Tasmina1 ,

Das ist halt der beste Arzt in meiner Umgebung deswegen dauert dass dort so lange :) Bin eher so der Typ der abwartet und sich keinen Kopf macht :)

Antwort
von Kerstin96, 30

Nimmst du die Pille? Wenn ja, dann verträgst du sie womöglich nicht mehr und brauchst ein anderes Exemplar.

Wenn nein, dann solltest du dir überlegen nicht doch einen anderen (privaten) FA auszusuchen. Vielleicht hast du einen Polyp, eine Zyste oder eine andere Entzündung. Und hier gilt meist: Umso früher es behandelt wird, umso besser.

Bei privaten FA bekommst du sicher noch heuer einen Termin, und eine Sitzung kostet auch 'nur' zw. 80-100€. (Außer du hast etwas 'ungewöhnliches'.)

Kommentar von Tasmina1 ,

Nein ich nehm keine Pille vertrage die leider generell nicht habe schon etliche versucht :/

Ok danke ich werde mal gucken das ich noch einen Termin finde!:) 80-100 geht ja noch :)

Kommentar von Kerstin96 ,

Natürlich können es auch Hormonschwankungen sein, aber wenn man es abklären lässt, hat man Sicherheit. :-) Alles Gute!

Kommentar von Tasmina1 ,

Ja das stimmt !:) Danke dir auch !:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten