Frage von waltruska1234, 34

Schlaganfall nach fahrt mit Fahrgeschäft (Breakdancer)?

Hi also ich will wirklich nicht nach Hypochonder klingen aber ich habe eine Frage unzwar bin ich am Samstag mit dem breakdacer gefahren danach war alles ok und am nächsten Tag hatte ich starke schmerzen im Nacken und rücken Und einen blauen Fleck an der Wirbelsäule. Ich wusste sofort es kam von dem Fahrgeschäft und ich wartete ein Tag und heute früh war es besser aber im Laufe des Tages wurde es wieder schlimmer hatte dann sogar schmerzen im Brustbein die aber nach 40 min wieder weg waren. Nun habe ich aber die Geschichte von dem Model gelesen welches schwer gestürzt ist und sich im Nacken verletzt hat und 2 Tage starke Schmerzen hatte und dann gestorben ist durch einen Schlaganfall weil die Schmerzen im Nacken eine gerissene Arder war oder eingeklemmt. Ich habe Angst das es genau so ist bei mir. Bitte versucht es ernst zu nehmen was ich frage. Weil nur weil man etwas Hypochondrich ist heißt das nicht das man unsterblich ist. Lieben dank Schon mal im Voraus. 👍🏼

Antwort
von Kito101, 12

Wahrscheinlich bist du nicht so zerbrechlich wie das model, aber wenn du so bedenken hast würde ich dir raten mal zum arzt zu gehen oder das röntgen zu lassen!

Die Fahrgeschäfte auf der Kirmes haben zwar alle tüv aber ganz sicher sind sie trotzdem nicht

Antwort
von landregen, 20

Wenn du dich krank fühlst oder dir Sorgen um deine Gesundheit machst, geh zum Arzt.

Antwort
von Goodnight, 14

Was du beschreibst ist ein Schleudertrauma. Geh bitte zum Arzt.

Antwort
von Dog79, 13

Kann ja sooooo schlimm nich sein sonst würdste zum Arzt gehen anstatt hier Laien zu fragen.....

Antwort
von Rosswurscht, 13

Geh zum Doc.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community