Frage von Klaus2002, 75

Schlaganfall nach einem Autounfall?

Guten tag zusammen. Ich habe am 30.08.2014 als taxi fahrer ein autounfall mit meinem taxi gehabt. Ich habe mit dem kopf die setenscheibe zerschlagen und die Ärze im krankenhaus gesagt haben das der unfall schlaganfall augelöst hat.Jetzt schück mich die BG vom einem gutachter zum nächstem der letzte gutachten vor 1 woche haben die bei MRT festschellen wollten wann der schlaganfall bekommen habe.Sie sagten das die genaue bilder machen und das die bei mir genau sagen kännen wann das war.Kann mann das nach 1 jahr beurteilen

Antwort
von Schokolinda, 70

man kann zwischen einem frischen und einem alten Schlaganfall unterscheiden. wenn damals ein frischer Schlaganfall festgestellt wurde, dann sieht man das auf deinem alten MRT von 2014. hat man damals keinen Schlaganfall festgestellt, könnte es sein, dass man jetzt im neuen MRT narben sieht. aber dann wüßte man nicht, ob diese beim Unfall entstanden sind oder in dem jahr, das dazwischen liegt.

der VDK berät zu rechtlichen fragen rund um Krankheit. das kostet allerdings 54 euro im jahr.

Antwort
von LoraBora, 70

Nach einem Jahr wird es schon schwieriger.

Jedeoch muss man sagen das wenn man sich an der HWS verletzt hat, man das auch nach sehr langer Zeit noch sehen kann.

Durch schlechtes zusammen wachsen, oder auch durch eine Fehlstellung der HWS.

Aber ich würde dir raten das du dich mit deinem Anwalt darüber aussprichst denn es ist ja klar warum die dich hin und her schicken.

Die wollen einfach nicht bezahlen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten