Frage von Nikno15, 82

Schlaganfall durch harten Stuhlgang?

Hallo, ich habe manchmal harten Stuhlgang wo ich dann auch mal hart presse. Ich habe jetzt die Frage ob ich da einen Schlaganfall bekommen kann. Danke schonmal im vorraus

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von hameder, 28

Es gibt zwei Arten von Schlaganfall:
Eine verstopfte Hirnarterie (weißer SA) und
eine geplatzte Hirnarterie (roter oder blutiger SA).

Letzteres kann durch einen stark erhöhten Blutdruck entstehen, der gerne durch große körperliche Anstrengung entsteht.

In der Notfallmedizin hat sich hier die Frage nach den "drei S" etabliert:
Sport, Sex, Stuhlgang...

Gerade bei älteren Patienten mit verkalkten und somit unflexiblen Blutgefäßen kann es beim starken pressen von hartem Stuhlgang zu einem massiven Blutdruckanstieg und in der Folge zum platzen eines Hirngefäßes kommen.

Wenn das "15" in deinem Namen für dein Alter steht, musst Du dir bei häufiger Verstopfung also eher Gedanken über Hämorrhiden als über einen Schlaganfall machen ;)

Antwort
von Schokolinda, 24

wenn der druck im kopf steigt, dann kann es schon passieren, dass eine ader im kopf einreisst. es gibt ja auch den hustenschlag.

Antwort
von Nightlover70, 39

Das ist ziemlich unwahrscheinlich.
Und wenn dann hättest Du ansonsten durch einen anderen Umstand einen Schlaganfall bekommen.

Antwort
von kasalla99, 25

Öhm, klaro kann es bei Vorschädigungen zu einem Schlaganfall kommen. Deswegen für ausreichend Trinken und Bewegung sorgen. Dann braucht man morgens auch keinen Kaffee mehr zu Sch*****  ;)

Antwort
von RichKid64, 45

Kann passieren. Ich hatte mal ein Bekannten bei dem das passiert ist, er hatte allerdings eine Herzinfarkt. 

Antwort
von Geisterstunde, 29

Nein, dadurch bekommt man keinen Schlaganfall. Gegen harten Stuhlgang hilft ausreichend trinken und genug Gemüse und Obst essen.

Kommentar von Nikno15 ,

Stimmt das auch ? Weil ich habe oft gelesen das man dadurch einen Schlaganfall bekommt. (Bin 15)

Kommentar von willwaswissen30 ,

das kann sehr wohl passieren! allerdings wohl nicht mit 15

Antwort
von Maxla2, 40

Kann passieren dass Adern platzen. Aber Schlaganfall? Eher unwahrscheinlich

Kommentar von hameder ,

Eine geplatzte Hirnschlagader ist ein Schlaganfall!

Antwort
von Ideenlos227, 21

Wenn du da einen Schlaganfall kriegst, hast du danach aber auch 30kg weg ^^

Kommentar von Nikno15 ,

???

Kommentar von Ideenlos227 ,

da musst du dich ja wahrscheinlich bisschen Überanstrengen wenn du einen Schlaganfall auf Klo kriegst

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten