Frage von Rezeptfee, 26

Schlafwandeln wie im Horrorfilm und nun?

Hallo ihr lieben.. Undzwar hab ich jetzt schon 2-3 mal (vielleicht auch öfter) geschlafwandelt. Einmal war es bei einem Film (conjuring) und dann bin ich wie beim Film gegen den Schrank gelaufen und habe meinen Partner angeschaut. Das ist nun eineinhalbjahre her und am Samstag erzählte mir mein Partner ich hatte mich erst hingesetzt und dann hingekniet und ihn geschlagen. Außerdem habe ich ihn fast 3 Minuten abgeschaut. Ich hab langsam richtig Angst. Ich habe Angst einzuschlafen. Ich bin gerade wieder um 3:10 Uhr wieder aufgewacht und es macht mir so sorgen. Ich hab echt Angst was das ist..

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Rezeptfee,

Schau mal bitte hier:
Angst Schlaf

Antwort
von ichweisnetwas, 18

Schlafwandeln ist harmlos.

Bin ich als kind auch. Meine mum fand mich damals oft IRGENDWO in der wohnung. z.b. bin ich mal kopfüber auf der treppe aufgewacht. Ohne kopfweh und alles. Bin da wohl hingelaufen und hab mich hingelegt.

Bei mir hat das dann irgendwann aufgehört. War nur in der pubertät extrem

Antwort
von Trogon, 14

Kommt vor.

Geh mal davon aus, dass du kein zolpidem genommen hast. Schlafmittel. Da soll es öfters vorkommen.

Kommentar von Rezeptfee ,

Nein hab ich nicht

Kommentar von Trogon ,

Naja, trotzdem harmlos, normalerweise, zumal sie selten sind. Beim nächsten Arztbesuch erwähnen.

Antwort
von BruceWayne4774, 9

Ohaa das ist echt krass lass es lieber ma mit den horrorfilmen bevor du noch beim schlafwandel ein messer nimmst

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten