Frage von sedademir, 25

Schlafstörungen was kann ich dagegen tuhen damit ich es in den griff bekomme Bitte um hilfe?

Seid ich arbeitslos bin, bin ich bis 6/7 Uhr morgens wach schlafe dan ein und wache 13/14 uhr wieder auf manchmal sogar erst um 15 Uhr doch ich möchte es ändern ich versuche es jedesmal und versage nach 2-3 Tagen wieder. Meistens bin ich in youtube unterwegs (youtube videos sucht) ist quasi mein fernsehr Ersatz ich denke mir jedesmal das ist das letzte Video und das geht die ganze zeit bis morgens so weiter offt lag ich das Handy weg doch wälzte mich stundenlang im bett rum 1-2 Stunden bis ich einschlafen konnte. Gibt es bestimmte trickst oder andere Ideen wie ich meinen schlafritmus wieder in den griff zu bekommen um meine Sachen erledigen zu können und bald wieder arbeiten gehen zu können habe auch depressionen vllt liegt es daran bin sehr Unglücklich mit meinem leben so.

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von Anonym0409, 25

Erstmal Hallo!
Dieses Problem habe ich auch schon gehabt! Aber bei mir hilft immer "1 Nacht aufzubleiben" also mind. 24 Stunden nicht schlafen! Weil dann bist du halt Mega Müde und schläfst früher ein (ich bin ca. 17:00-19:00 eingeschlafen( und dann wachst du natürlich auch früher auf! Also ein Mensch braucht ungefähr 8 Stunden Schlaf. Und wenn du also um ca. 18:00 einschläfst würdest du um 02:00 Aufwachen! Ich bin ungefähr um 01:00 aufgewacht und danach konnte ich auch nicht mehr einschlafen deshalb Versuch bis mind.22:00 Uhr Wachzubleiben weil dann wachst du ungefähr um 05:00 auf! Und dann bleibst du natürlich den ganzen Tag wach, und am Abend bist du dann wieder müde! So kannst du deine Schlafrhymus einigermaßen wieder hinkriegen! Also das hilft bei mir immer zu 100% und glaub mir ich bin bis ca 06:00-08:00 wachgeblieben und erst um 15:00-17:00 wieder aufgewacht!

Und jetzt zu deiner YouTube-Sucht!
Entweder du schaltest dein Handy aus, machst es auf Flugmodus, oder packst es in einen anderen Raum!

Und jetzt noch ein paar Tipps zum besser einschlafen:
-Trink abends nochmal Tee/ Warme Milch mit Honig
-höre entspannte Musik oder gucke irgendetwas RICHTIG langweiliges im Tv
-Lese ein Buch
-mach die Augen zu und bewege dich für 15 min nicht! Dann schläft man angeblich ein!
-mach die Augen zu und Zähle Schafe

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen😃

Kommentar von Anonym0409 ,

Tschuldige für meine bescheuerte Rechtschreibung und Formulierung😂 bin gerade aber Mega Müde also gute Nacht😂

Kommentar von TheDaydreamer ,

Tee ist keine gte idee. Es enthält koffein. Aber Früchtetee ist okay. Ansonsten mache ichs auf eine ähnliche art um den rythmus hin zu bekommen

Kommentar von sedademir ,

Phuuuu das ist ja super so nett von dir vielen vielen dank das du dir so viel Mühe gegeben hast um mir zu helfen :) ich werde es gerne annehmen und hoffe das ich es schnell in griff bekomme in dem sinne eine GUTE NACHT. Es ist wieder 6uhr ich weiß aber ab morgen fange ich damit an :) 

Kommentar von Anonym0409 ,

Das freut mich✨

Kommentar von Anonym0409 ,

@thedaydreamer komisch bei mir hilft allgemein Tee immer sehr gut😂 und das mit den Koffein im Tee wusste ich garnicht🤔

Antwort
von atiraro, 25

Deinen Schlafrhythmus kannst du wieder normalisieren, indem du einfach weniger schläfst. So bist du früher müde und wirst somit auch wieder früher schlafen gehen.

Denk immer positiv. Such dir Hilfe in deinem sozialen Umfeld. Eventuell auch von einem Therapeuten.

Damit du schneller einschlafen kannst, kannst du folgende Technik anwenden:

1. Zungenspitze an den Gaumen hinter den oberen Schneidezähnen pressen.

2. 4 Sekunden lang durch die Nase einatmen.

3. 7 Sekunden lang den Atmen anhalten.

4. 8 Sekunden lang durch den Mund ausatmen.

5. Wiederholen

Die Technik senkt deinen Puls, versorgt deinen Körper mit mehr Sauerstoff und bläst die nicht verwendete Luft aus deiner Lunge raus.

Kommentar von sedademir ,

Ohh vielen vielen dank sehr lieb von dir ich werde es gleich ausprobieren und mal schauen wan ich einschlafe :) nochmals danke für deine Mühe 

Kommentar von atiraro ,

Kein Problem. :-) Wenn du die Technik morgens nach dem Aufstehen und abends vor dem Schlafengehen 4-mal übst und das 6-8 Wochen lang machst, kannst du mit dieser Technik innerhalb von 60 Sekunden einschlafen. Falls du sie noch nie angewendet hast, wirst du nicht in 60 Sekunden einschlafen - aber du wirst es schneller können. Wiederhole die Übung einfach 10-mal und atme dann normal weiter.

Alles Gute für deine Zukunft!

Kommentar von TheDaydreamer ,

allgemein sich auf die atmung zu konzentrieren bring einen zum einschlafen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten