Frage von Florian027, 20

Schlafstörungen? Wahn-Attacken?

Letzte Nacht kam ich aus dem Urlaub wieder zurück und ich habe große Flugangst bzw. Höhenangst. Ich bin dann halt so gegen Mittag nachhause gekommen und habe dann ein wenig geschlafen, nach all diesen Stress.
Nun jetzt in der Nacht möchte ich auch wieder versuchen zu schlafen, aber es geht nicht, denn es entwickelt sich immer so eine kleine Panik-Situation. Ich weiß nicht was ich dagegen machen soll

Würde mich freuen wenn mir jemand vielleicht helfen kann Danke.

Lg Florian  

Antwort
von Jackypandachen, 15

Versuch einfach mal, dich abzulenken. Denk an was schönes, hör leise Musik ... falls das nicht hilft, mach dir einen Kräutertee mit Lavendel und co ... und falls das immer noch nicht hilft solltest du vllt ein Schlafmittel nehmen oder so ...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten