Frage von 4rgfsragrwatwr, 45

Schlafstörungen, Schlafwandeln - wie weit geht man, was ist möglich ohne wach zu werden (Misshandlung)?

Ich habe bei einem Jungen (16) geschlafen den ich jetzt seit dem Kindergarten kenne. Er ist wie ein Bruder für mich. Aber als ich langsam wach wurde hab ich nur gemerkt, dass er seinen Penis an meinem Hintern rieb und seine Hand in meine Hose schub. Ich hab mit ihm Kontakt abgebrochen, aber ich weiß von seiner Mutter, dass er schon öfters Schlafgewandelt ist. Er hat am nächsten Tag gesagt er wüsste nix davon. Ich kenne ihn auch so lange das ich sicher sagen kann, dass er der letzte Junge wäre der sowas machen würde eigentlich... Ist das überhaupt möglich im Schlaf so etwas zu machen und danach nichts mehr davon zu wissen? Ich fange langsam an ihm das wirklich zu glauben, weil er wirklich nicht der Mensch dafür wäre. Andererseits hasse ich ihn dafür was er getan hat. Kann es aber wirklich sein das er nix dafür konnte? Was würdet ihr machen?

Antwort
von kuscheluhu, 45

Ich bin auch Schlafwandlerin und zwar ziemlich extrem, allerdings ist es seehr unwahrscheinlich, das er solche komplexen Vorgänge beim schlafwandeln vollziehen kann. Normalerweise wird die Feinmotorik des Gehirns beim schlafwandeln komplett ausgeschaltet. Es gibt Fälle in denen das nicht zutrifft, aber das ist äußerst selten. 

Vielleicht hatte dein Freund einfach einen erotischen Traum und das in Verbindung mit dem Schlafwandeln, kann zu dem Vorfall geführt haben. Oder du solltest sich nochmal in Ruhe mit ihm darüber unterhalten..

Antwort
von mylove18, 41

Wahrscheinlich hatte er wie schon gesagt wurde einen erotischen Traum und hat geträumt dass du ne Frau wärst xD
Kann ja sein. Dafür brauchst du ihn nicht zu hassen. Man macht/ sagt halt Sachen wenn man schläft, die man aber gar nicht will
Von daher nimms ihm nicht übel :)

Kommentar von 4rgfsragrwatwr ,

ich bin ja weiblich:D

Kommentar von mylove18 ,

Okay dann ignorier diesen Teil 😂

Antwort
von AmandaF, 45

Schlaf das nächste mal nicht in einem Bett mit ihm. "Bruder" hin oder her.

Antwort
von akkaholgerson, 42

sprech vT deine mutter oder seine Mutter drauf an.. ich glaube nicht dass man in so einer art schlafwandeln kann

Antwort
von Joshi2855, 35

Manche bringen ihr geliebte Freundin um...denkst du die wollten das? es kann extrem werden, auch wenns Ausnahmen sind.


Antwort
von Kapfenberger, 37

Das nennt man eigentlich Missbrauch, Misshandlung wäre wenn dich jemand schlägt oder Ohrfeigt.
Ist er Schwul? Wenn ja dann war das sicher kein Schlafwandel ^^

Kommentar von 4rgfsragrwatwr ,

ich bin weiblich 

Kommentar von Kapfenberger ,

Ist er manchmal pervers?

Kommentar von 4rgfsragrwatwr ,

Ja vom Humor her schon aber er würde halt niemals was machen was irgendjemanden belästigen würde normalerweise...

Kommentar von Kapfenberger ,

Ok dann ist es wahrscheinlich das er Schlafgewandelt hat, es gibt solche Leute die können meistens nichts dafür. Wenn er es Bewusst gemacht hätte wüsste er was es für Konsequenzen gibt

Kommentar von 4rgfsragrwatwr ,

Das stimmt, dankeschön :) aber irgendwie ist das alles so komisch ich käm mir so dumm vor, wenn ich dem einfach glauben würde, nachdem der mich vielleicht wirklich nur benutzt hat, wer weiß. 

Kommentar von Kapfenberger ,

Ja kein Problem, man kann ja nicht wissen was in anderen Köpfen passiert :)

Antwort
von Tim774, 30

Ich habe gelesen, dass so ein Mann gepennt hat und dann geschlafwandelt hat. Der ist im Auto gestiegen mehrere Meilen zu seiner Ex gefahren und hat die abgestochen, und zurück gefahren. Und das im Schlafwandeln. Sein Urteil wurde fallen gelassen, weil er Schlafwandelt. Wer denkt ich lüge, schaut im Internet nach.

Kommentar von OESY556 ,

wtf, soviel feinmotorik is garnicht möglich im schlaf

Kommentar von Tim774 ,

Ja das habe ich mir auch gedacht. Man kann ja einfach sagen, dass man Schlafwandelt... einfach nur Dumm

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community