Frage von Loulouloullll, 31

Schlafstörung wegen Atemnot?

Hey... Ich bin ein 12 jähriges Mädchen und kann sehr schlecht einschlafen, da ich nicht gut atmen kann... Irgendwas blockiert in den Bronchen, der Lunge oder hinter der Nase da... Mich macht das echt verrückt!!! Ich weine auch oft abends und nachts... Der Arzt konnte noch nichts feststellen... Ich hatte das schon mal, aber vor 1-2 Jahren noch schlimmer... Der Arzt hat da auch nichts entdeckt... Was soll ich tun ?!

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von BarbaraAndree, 24

Zu welchem Arzt gehst du denn? Du solltest zu einem Lungenfacharzt (Pneumologe) gehen und dich dort untersuchen lassen. Darüber hinaus habe ich noch einen Link gefunden:

http://www.patientenfragen.net/krankheiten/ploetzliche-atemnot-beim-einschlafen-...

Antwort
von Loulouloullll, 21

Ich war bei einem normalen Arzt und der und meine Mutter sagen, dass das nur Einbildung ist, aber das glaube ich einfach nicht!!! Das ist nicht nur im Liegen sondern auch Tagsüber

Antwort
von Loulouloullll, 14

Könnte das auch daran liegen, dass ich nicht viel Sport mache oder am Rücken etwas ist, weil ich etwas gekrümmt gehe... Das lag an der alten Schule, da mein Ranzen teilweise schon 5-6 Kilo gewogen hat

Antwort
von danitom, 18

Bei welchem Arzt warst du?

Du solltest auf jeden Fall zu einem Spezialisten gehen - sprich Asthma-Arzt oder Bronchiologen.

Antwort
von derhandkuss, 14

Warst Du schon mal bei einem Lungenfacharzt?

Kommentar von Loulouloullll ,

Nein

Kommentar von derhandkuss ,

Solltest Du auf jeden Fall mal tun!

Antwort
von Loulouloullll, 7

Habt ihr irgendwelche Tipps für mich? Bitte...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten