Schlafstörung mit schlimmen panikattacken?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das wird der ganze Stress verursacht haben! Wenn Du mal zur Ruhe kommen könntest und wirklich relaxen,geht es Dir ganz bestimmt wieder gut ! Vielleicht suchst Du nach einer anderen Wohnung oder Zimmer und WG. Du bist einfach überfordert. Das ändert sich aber erst dann,wenn Du an Deiner Lebenssituation was änderst.Alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sarina2407
01.02.2016, 17:09

Ich bin nur noch knapp 1 Monat in dieser Stadt. Aktuell bin ich auch vom Praktikum beurlaubt. Ich hab auch aktuell meine Ruhe, aber das Gefühl von Angst geht nicht mehr richtig weg. Ich Mache mir enorme Sorgen zumal ich auch zuhause nicht richtig schlafen kann und die ganze Zeit ein negatives Gefühl in mir herum schleppe, aber es ist nix gravierendes vorgefallen in den letzen Monaten. 

Baldrian etc nehme ich schon, hilft alles nicht und der Arzt wollte mir jetzt auch ein anti depressivum verschreiben. 

Ich hab nur Angst das das nie wieder weg geht. 

1

Hallo
Das hört sich ja nicht so gut an
Ich würde zum Arzt gehen und dann gucken was der empfiehlt
Um den Kreislauf schnell zu unterbrechen würde ich mir einmalig etwas stark beruhigendes wie zum Beispiel Tavor expidet verschreiben lassen.
Nur einmal damit der Kreislauf schnell unterbrochen wird.
Wenn du mal so richtig geschlafen hast sieht die Welt schon wieder besser aus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mimi142001
01.02.2016, 17:08

auf Dauer musst du deinen Alltag so strukturieren das du Ruhe und Entspannung findest eine andere WG und so weiter

0
Kommentar von Sarina2407
01.02.2016, 17:14

Beim Arzt war ich schon, das erschreckende ist, das alles in Ordnung ist. Blutdruck normal und mein Herz schlägt auch normal. Meine Blutwerte sind ok. 

Ich weis einfach nicht was los ist. Pflanzliche Mittel wirken nicht richtig. Rescue Tropfen nehme ich mehrmals in der Nacht. Der Arzt wollte mir jetzt ein anti depressivum verschreiben. Allerdings Trau ich mich das nicht, da ich Eigtl ein gesunder Mensch bin und sowas noch Nie hatte 

Der Gedanke das dass jetzt für immer bleibt macht mich wahnsinnig 

0
Kommentar von mimi142001
01.02.2016, 17:22

das bleibt nicht für immer bei einer Angststörung ist es normal das keine körperlichen Symptome beim Arzt zu finden ist Antidepressiva wirkt erst nach ca 14 Tagen Nur weil du sowas noch nie hattest und eigentlich ein gesunder Mensch bist das hat ja nichts zu sagen du bist jetzt in einer Ausnahmesituation und brauchst jetzt Hilfe da spielt es keine Rolle

0

das hört sich nicht schön an, aber ich weiss genaua wo von Du sprichst.

Bei mir war es nicht anders und meine Angstzustände und meine Panikattacken haben mich regelmäßig um meinen Schlaf gebracht.

Es gibt glaube ich nichts schlimmeres als monate lang nicht schlafen zu können.

Durch Medalin-Forte bin ich wieder ein anderer Mensch geworden.

Dieses Komplexmittel lößt meine Ängste und verringert meine Panikattacken.

Es befreit meinen Geist und meine Seele und beruhigt meinen Körper.

Vor dem zu Bett gehen nehme ich immer 2 Kapseln und innerhalb von 30 Minuten bin ich sanft eingeschlummert. Alles ganz ohne Nebenwirkungen, da Medalin rein pflanzlich ist, also Natur pur. Die Wirkung ist jedoch mit den chemischen Substanzen zu vergleichen, nur gesünder halt.

Für mich war die Entdeckung von Medalin-Forte ein wahrer Glücksgriff und meine Lebensqualität habe ich zurück, seit dem ich dieses tolle Helferlein nehme.

Eine wirklich gute und gesunde Empfehlung an alle die an massiven Schlafstörungen leiden, Ihre innere Unruhe besänftigen wollen, Angstzustände haben oder Ihre Panikattacken reduzieren möchten. Ein prima Meisterstück dieses Phytopharmaka. Hilfe aus der Natur und nicht aus dem Chemiebaukasten !

Hier mal was zum nachlesen: http://medalin-forte.com/wirkungsweise

Ich wünsche Dir und allen anderen baldige Genesung und in Zukunft wieder erholsame Nächte.

LG. Anita

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

oje,oje, hört sich aber wirklich nicht gut an, doch ich hatte auch mal schlimme probleme mit Angstzuständen und Panikattacken und die damit verbundenen schlaflosen Nächte.

Medalin-Forte war meine Rettung und ist sie bis heute noch.

Ein wirklich wirkungsvolles Helferlein aus der Natur und völlig nebenwirkungsfrei, da rein pflanzlich und dennoch mit einer durchschlagenden Wirkung.

Es lindert die Angstzustände und beruhigt den Körper, geist und Seele. Meine Einschlafphasen haben sich auf sage und schreibe 20-30 Minuten eingepegelt und meine Durchschlafphasen liegen bei stolzen 6 Stunden.

Ich nehme Medalin mittlerweile als Dauertherapie. Hier mal ein Auszug aus der Wirkungsweise:  http://medalin-forte.com/wirkungsweise

Eine richtig gute, hilfreiche und gesunde Alternative zu den chemischen Mitteln.

Einfach nur top !

LG. und einen gesunden Schlaf Euch allen !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?