Frage von Yoshiro21, 45

Schlafrythmus wegen mittagsschlaf ändern?

Hallo, früher vor knapp einem halben jahr habe ich nie Mittagsschlaf gemacht. Bin aufgestanden, zur schule, heim und konnte machen was ich wollte und wieder von vorn. Doch auf einmal bin ich nach der schule immer sehr müde und mache so ziemlich täglich mittagsschlaf was ich meiner meinung nach blöd finde da es sehr viel zeit verschwendet. Bin zur selben zeit wie früher schlafen gegangen (12Uhr) und auch aufgestanden (6:30Uhr) Ich bin Männlich und 16 Jahre alt. Was kann ich tun um keinen mittagsschlaf wie früher zu halten?

Antwort
von RedKungFuMastr, 20

Wirklich "ausgeschlafen" bist du, wenn du 8 Stunden am Stück schläfst... geh einfach früher und länger schlafen... dazu noch Morgensport eventuell, damit du den Körper dazu anregst immer aktiv zu bleiben... Sport geht auch Mittags, und weg ist die "verschwendete Zeit"..

Antwort
von Killer137, 13

Hallo mein Freund,

vielleicht könnte dein Problem mit deiner Müdigkeit mit einer Schilddrüsenunterfunktion zusammenhängen. Vielleicht solltest du mal deinen Hausarzt zu Rate ziehen. Der kann dir da bestimmt helfen.

Beste Grüße

dein Killer... 137

Antwort
von zeytiin, 28

Einfach nicht schlafen gehen .. So schwer ist das nicht

Kommentar von Yoshiro21 ,

Ich liege im bett und schlaf dann einfach ein :/

Kommentar von zeytiin ,

Nicht ins Bett legen .. Hausaufgaben am ob hocken Joggen irgendwas anderes

Kommentar von zeytiin ,

Pc zocken *

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community