Schlafrythmus ist kaputt?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Zwing dich einfach rein in den alten Rhythmus. Ein paar Tage wirds sicher dauern, bis du wieder normal schlafen kannst. Also abends ins Bett, auch wenn du erstmal nicht einschlafen kannst und morgens aufstehen. Das legt sich wie gesagt nach ein paar Tagen wieder.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mache 1 Nacht durch und dann geh dann schlafen, wenn du eig. schlafen gegangen wärst in der Schulzeit. Dann balanciert sich das wieder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie schon in Anderen Kommentaren gesagt: Ja, das schaffst du! Suchdir genügend Ablenkung, am Besten hält natürlich Sport wach, jedoch nur, wenn du den dann auch den ganzen Tag durchziehst! Wenn das nicht klappt (also Tag durchmachen) kannst du auch versuchen jeden Tag 1-2Stunden später schlafen zu gehen, solange, bis du wieder in deinem normalen Schlafrythmus bist^.^ 

Hast du denn inzwischen wieder deinen normalen Schlafrythmus gefunden, oder noch nicht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Komplett durch machen schafft man nur dann wenn man sich reichlich beschäftigt ich hab das auch mal gehabt hab dann auch durchgemacht bin fast den ganzen Tag Fahrrad gefahren wenn ich zu hause geblieben währe währe ich trotzdem eingeschlafen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BlobbyBobby
28.03.2016, 12:50

Sry, ich wollte eigentlich den Daumen nach oben geben, da du total recht hast, aber hab mich verdrückt und kann's nicht mehr ändern -.- soooorry! Ignoriert einfach den Daumen runter....

0

Es gibt sowas wie einen schlafrythmus du musst einfsch so ins bett gehen damit du richtig aufstehst idealer schlaf 7-10h mehr oder weniger is ungesund

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung