Frage von TheSchanner, 9

Schlafrhytmus wieder hinbekommen?

Servus Leute, huete ist Freitag und am Montag ist bei uns wieder Schule. In den Ferien bin ich immer gegen 4 Uhr ins Bett. Hatte mir überlegt, heute mal gegen 12 Uhr ins Bett zu gehen. Morgen bin ich dann auf einem Geburtstag wo ich aber auch spätestens um 1 Uhr gehen werde. Habt ihr Tipps, wie man den Schlafrhytmus wieder einpendeln kann? Hatte mir dann überlegt am Samstag und Sonntag Morgen jeweils um 10Uhr aufzustehen. Gesunheitsschädlich ist zu kurzes schlafen aber nur auf längere Zeit, oder? Mache mir schon ständig nen Kopf.

Liebe Grüße

Antwort
von Klaus3593, 6

Dein Schlafrhythmus wird sich von alleine einpendeln, sobald du wieder früh aufstehen musst - da brauchst du dir keine Sorgen zu machen. In der Regel gewöhnt sich dein Körper an die neuen Schlafzeiten innerhalb von 1-2 Tagen, und in solchen Zeiträumen ist ein leichter Schlafmangel zwar unangenehm, aber ungefährlich. 

Antwort
von Secret4ever, 6

Hey du . also wenn ich dann so gegen 4-6 uhr morgens müde werde zieh ich soweit durch wie möglich ... zbsp 14 uhr so wach ich um ca 22-23 auf und dann am nächsten tag bis 20 uhr durchziehen usw... 

Gesunheitsschädlich ist 4 stunden ein halbes jahr lang , aber es ist auch nicht gut wenn du mehr als 9 stunden pennst  

LG Daniel

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten