Frage von wnchstr, 42

Schlafrhytmus und Schlafprobleme!?

Hey, mein Schlafrhytmus ist (wie bei vielen anderen wohl gerade) im Moment total durcheinander:D. Da die Schule aber am Montag wieder beginnt wollte ich fragen, ob ihr vielleicht ein paar Tipps habt, und was man da so tun kann? Momentan ist es bei mir so, dass ich meisten so zwischen 2 und 4 ins Bett gehe (nachts) und um 12:30 aufstehe, wenn es eben Mittagessen gibt. An so Tagen wie heute passiert es auch mal, dass ich ganz durchmache aber das ändert nichts, dann gehe ich die Nacht darauf vielleicht mal schon um 1 schlafen, stehe aber trotzdem, zum Mittagessen auf. Ich habe mir schon mehrmals versucht morgens einen Wecker auf 10/10:30 zu stellen, habe mir letztens 6 Alarme gestellt, aber bin überhaupt nicht aufgewacht, ich sehe es schon kommen, dass ich den ersten Schultag nach den Ferien mal wieder verschlafe :D. Meine Eltern sind morgens auch nie zu Hause um mich zu wecken. Nächte durchmachen bringt, wie schon oben genannt, nichts. Ich habe nachts auch einfach Probleme einzuschlafen, weil ich dann einfach über zu viel nachdenke, und nach 2 Stunden oder so gebe ich dann einfach auf und verbring die Nacht lieber damit irgendwelche wissenschaftlichen Artikel im Internet zu lesen oder Dokumentationen zu schauen :D Ich hoffe ich habe nichts vergessen zu erwähnen, danke für alle hilfreichen antworten^^

Antwort
von LaternaMagica, 4

Hey!

Als Student habe ich auch immer damit zu kämpfen, v.a. wenn ich:

  • anfange im Sommer früh zu arbeiten 
  • wenn ich abends lang trainiere und meinem Körper der Schlaf nicht reicht

Ein Teamkollege hat mir dann den Tipp gegeben es mit einem Fitness/Schlafphasen-Tracker zu versuchen. Dieser misst deine Schlafphasen und weckt dich in einem bestimmten Zeitraum, wenn er feststellt, dass du gerade eine leichte Schlafphase hast. So wirst du nicht auf dem Tiefschlaf gerissen und das Aufwachen gestaltet sich deutlich angenehmer. Ich teste ihn seit über einer Woche und bin sehr happy. Infos zur Funktion des Geräts findest du hier: http://schlafphasenwecker-test.de/

LG

Antwort
von skyberlin, 11

naja, schlafhygiene ist die halbe miete. um 2 uhr nachts ist man doch schon überm toten punkt. wenn ich pünktlich einen flug kriegen muss, ruft mich ein früh-frühaufsteher auf allen leitungen an, bis ich wach bin und den ersten espresso reinkriege. lk, skyberlin

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community