Frage von Grombou, 40

Schlafrhythmus umstellen funktioniert nicht?

Seit 4 Wochen ging ich immer tagsüber schlafen und war die ganze Nacht wach, jetzt will ich mich umgewöhnen und um 22Uhr Schlafen gehen. Funktioniert auch, Problem: ich hab eine Art Schlafstörung und Wache immer gegen 2Uhr auf. Es bessert sich einfach nicht und diese Nacht kann ich wieder nicht schlafen. Soll ich diese Nacht wach bleiben und dann auch den Tag, dann sollte ich gegen Abend müde genug sein oder? Was soll ich am besten tun, ich weis mir aktuell echt nicht zu helfen, so extrem war das noch nie.

Antwort
von Deniz4514, 21

Um 5 uhr ins bett gehen und dann um ca 9-10 uhr wieder aufstehen und nicht mehr schlafen

Antwort
von crapcostanza, 28

Mir gehts genau so ich habe folgendes gemacht: Energy Drinks kaufen 2 Tage durch machen und zur gewünschten Zeit ins Bett gehen :) dann geht alles wieder

Kommentar von Grombou ,

Ich mach jetzt doch wieder die Nacht durch und darf dann am Tag nicht müde werden...Energy hilft schon gar nicht mehr. :D Hab da zu viel getrunken! 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community