Schlafprobleme..brauche hilfe?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich habe mittlerweile ein Trick entwickelt. Ich würde dir raten einfach mal Durch zu ziehen sprich einfach bis abends nicht schlafen und dann um 20 oder 21 uhr einfach Hajabubu zu machen. Ich denke nicht das es sinnvoll ist jetzt noch schlafen zu gehen und der schlaf-Rhythmus wird sonnst immer so bleiben. Sei Konsequent !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von giu5544
28.08.2016, 05:37

Danke ich versuch's mal:)

0
Kommentar von dragonon
28.08.2016, 06:24

für eine Rhythmus Umstrukturierung zu empfehlen. generell aber noch den Tipp: Geh erst schlafen wenn du wirklich müde bist. Vorher geht das nicht richtig. Man liegt im Bett, macht sich viele Gedanken, wälzt sich und wird irgendwann wütend auf sich selbst warum man nicht einfach einschlafen kann und dann kann man erst recht nicht.

0

Voraussetzung ist totales entspannen. Zu versuchen, das einschlafen zu erzwingen, bewirkt genau das Gegenteil. Helfen können Baldriantropfen zur Beruhigung, z.B. "Abtei Nachtruhe".

Wenn Du aber schon mehrere Stunden früher schlafen willst, empfielt es sich tatsächlich, eine Nacht auszulassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung