Frage von Peetzii, 31

Schlafprobleme wegen Gefühle/ nachdenken?

Weiß nicht wie ich mir helfen soll... Gehe spät schlafen weil ich nicht müde bin und liege im Bett dann auch noch sehr sehr lange wach (bis +5 uhr) weil ich über meine Gefühle nachdenke, wo ich aber ungewollt ewig darüber nachdenken könnte. Wie kann ich mich da raus retten und meine Gefühle vergessen bzw wieder schlaf finden?

Antwort
von Russpelzx3, 26

Man muss an "einfache" Sachen denken. Ruhige oder schöne Erinnerungen, bei denen du nicht angestrengt nachdenken musst. Probiers mal aus.

Kommentar von Peetzii ,

egal welches Thema ich habe, ich komme immer wieder auf das zurück und dann vergrabe ich mich noch tiefer in das Thema

Kommentar von Russpelzx3 ,

Dann musst du jedes Mal wieder in deinem Kopf sagen "Stop, nicht mehr daran denken" und wieder zurück zu den anderen Sachen kommen.

Antwort
von ichwillswissen5, 19

Geht nicht nur dir so.
Es ist sehr schwer auch für mich nicht darüber nachzudenken aber das kannst du nicht so leicht einfach abschalten.
Es kommt drauf an über was genau du nachdenkst

Kommentar von ichwillswissen5 ,

probier es vlt mit musik

Kommentar von Peetzii ,

wie ich dieser Person näher komme, Sachen mit ihm unternehme und die Zukunft etwas voraus plane was man keinesfalls machen sollte aber ich tue es und das ist was mich stört

Kommentar von ichwillswissen5 ,

dann denke nicht sondern handel manchmal sollte man sein kopf ausschalten und einfach machen

Antwort
von Slayer98, 23

kannst versuchen dich mit Hörspielen/ Hörbüchern abzulenken

Kommentar von Peetzii ,

hab mal versucht mit Musik einzuschlafen aber das ging wieder schlecht

Antwort
von Kometenstaub, 16

Schreibe Dir alles, was Dich diesen Tag bewegt hat, auf einen Zettel und gehe erst dann ins Bett......

Kommentar von Peetzii ,

das tue ich auch nur bringt es recht wenig ich dann trotzdem darüber nachdenke, früher hat es noch geklappt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community