Frage von b7777777, 81

Schlafprobleme , was kann Ich dagegen tun?

Ich habe durch die Depressionen Schlafprobleme. Heute habe ich nur 4 Stunden geschlafen. Ich fühle mich schlapp und habe keine Lust vom Bett aufzustehen. Was kann ich gegen die Schlafprobleme machen ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von JoeButsch, 37

Es gibt eine Möglichkeit,die du vom Arzt verschrieben bekommst.Das ist (Dominal forte 20. Das du ein Depi hast ,ist Heute ganz normal geworden,halb Deutschland ist Depi. Tip youtube (Robert Betz) .Lg.Joe.Butsch

Antwort
von Wuestenamazone, 32

Abends im Bett lesen. Manche Menschen kommen mit weniger Schlaf aus andere brauchen mehr

Kommentar von JoeButsch ,

Aber nicht bei Depressionen,das ist noch eine ganz andere Schiene.Lg

Antwort
von TheAllisons, 47

Da könnte z.b. Sport helfen. Da bekommst du den Kopf frei, und deine Depressionen könnten auch besser werden.

Antwort
von xUnantastbarx, 44

Ja. Wie die Person eben schon sagte, kann Sport eine Möglichkeit sein. Ich habe seit Jahren Depression, nach einer langen sehr guten Phase hatte ich bis vor kurzem eine meiner schlechtesten. Ich mache jeden 2. Tag Sport , Falle abends so ins Bett. Wenn ich trotzdem nicht schlafen kann nehme ich eine bestimmte Baldrian Tablette.

Antwort
von Schwiegermutti, 16

Versuche abends Feste Rituale einzuführen 

Ein warmes Bad 

Lesen 

Hörbücher 

Kein Handy Laptop usw am Bett 

Globulis in der Apotheke besorgen haben mir sehr gut geholfen 

Alles gute 

Antwort
von Gestade3, 6

Hallo,

Du brauchst bestimmt Unterhaltung. Gehe in einen Verein, es muss ja keine Muckibude sein sondern z.B. Autogenes Training. Lass Dir mal einen Katalog von der Volkshochschule zusenden, es gibt soviel tolle Sachen !

Alles Gute

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten