Frage von Ventusz1, 54

Schlafparalyse mit Kinder Stimme?

Hi' ich bin gestern um 4 Uhr morgens eingeschlafen und nach einer Zeit merkte ich das ich normal nach denken konnte. Nach einer Zeit bemerkte ich dann das ich mich nicht mehr Bewegen konnte. Nicht mal meine Augen konnte ich nicht öffnen. Ich hab im Internet herausgefunden das es sich um Schlafparalyse handelt und das es sehr viele haben. Aber so wie ich es hatte hab ich nichts zu gefunden . Am Anfang war es sehr beruhigend. Aber nach ner zeit fing ich an eine eher kindliche Stimme in meinem rechten Ohr zu hören die immer wieder "ne ne ne ne ne " sagte. Und kurz darauf hörte ich Mönch artige Musik in meinem linken Ohr. Sowas wie Ohmmmmmm". Dazwischen waren auch hohe und tiefe Tonne. Hat es jemand so ähnlich wie ich erlebt?

Antwort
von PeterKremsner, 29

Ja hab ich schon erlebt, wenn man dabei keine Angst hat und nicht zwanghaft versucht sich zu bewegen, wird es immer mehr und man beginnt zu Träumen.

Ich hatte nach so etwas immer einen Klartraum.

Kommentar von Ventusz1 ,

Angst hatte ich zwar nicht ' aber ich kannte dieses Gefühl vorher noch nicht. Mein Bruder hat das schon seid paar Jahren aber auch ohne stimmen im kopf. 

Kommentar von PeterKremsner ,

Es können dabei alle möglichen Halluzinationen auftreten und das ist eigentlich vollkommen normal, also da musst du dir diesbezüglich keine Sorgen machen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community