Frage von qx166, 32

schlafparalyse mit 13?

Eine 13 Jährige hat mir gesagt das sie an schlafparalyse leidet sie hatte es angeblich 2 mal also ist aufgewacht konnte sich nicht bewegen und eine monsteränliche gestalt hat sie angestart und sich auch bewegt sie glaubt jetzt das diese erscheinung echt ist ich kann sie nicht davon überzeugen das es wie üblich bei einer schlafparalyse halluzonazionen sind ist ja auch verständlich wenn man sowas mit 13 sieht nun meine eigentlichen frage wie soll ich damit umgehen 1. ist es eine krankheit ? 2. muss ich sie auffordern zu einen artzt zu gehen ? 3. muss sie evtl medikamente dagegen nehmen ? ich kenne sie nich persönlich kann ihr also nur tipps übers schreiben geben

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von hfgrun, 22

Nein, schlafparalysen treten auf wenn du einen unruhigen schlaf hast(alpträume etc.). Wenn das der fall hat sie wahrscheinlich mit etwas zu kämpfen und sollte mit jemandem darüber reden

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community