Frage von Aylincx, 138

Schlaflosigkeit bis an meine Grenzen? Wie beende ich diesen wahnsinn!?

Ich will so iwie nichtmehr 😔 Ja ich werde trotztem weiter also Leben halt. Ich werde keinen Suizid oder so nen Schrott deshalb machen... Aber seit Jahren habe ich diese Schlaflosigkeit.. es wird immer schlimmer... Teils bin ich bis zu 4 Tage wach.. Ich schlafe auch in der Schulzeit nur 3-4 Nächte und Tagsüber bin ich IMMER wach 😳 Es ist äzend und einfach nur schrecklich, wenn man müde ist und einfach nicht einschlafen kann und nicht weiß, wieso eigentlich... Auch wenn ich mein Handy mal weglege kann ich dann nicht einschlafen.. auch wenn ich es stundenlang weglege.. ich bin langsam echt am Ende und gesund ist das schon garnicht.. vor 3 Jahren war es noch nicht so extrem und jetzt? Jetzt bin ich 14 und benötige endlich normalviel Schlaf.. Wie bekomm ich den endlich? 😭 Bitte gebt mur Tipps 😣

Antwort
von musenkumpel, 54

Weil du Schlaf und Handy in der Frage ansprichst, ein Tag in der Woche ohne Handy und mindestens ne Stunde vorm Schlafen kein Handy. Und mal über einen längeren Zeitraum drauf achten ob sich die Zeit fürs Einschlafen dann um ein paar Minuten verringert.

Tipps für Schlafhygiene hast du ja sicher schon durchgelesen, frische Luft, ordentliches Kissen, Elektrizität und so?!

Dann könnte noch sein dass es vom vielen Nachdenken kommt.

Antwort
von Kekslordisimus, 88

Warst du deshalb schonn beim Artzt? Ich glaube ab da kann an von einer Schlafstörung sprechen das muss unbedingt behandelt werden.Manchmal hilft aber auch mehr Sauerstoff. mir hatt es immer geholfen wenn ich beim Schlafen mein Fenster aufgemacht habe. Am besten du probierst es mal aus.

Kommentar von Aylincx ,

ok ich versuch das mit dem Fenster mal aber 3-4 Jahre?

Kommentar von Kekslordisimus ,

Was ist mit 3-4 Jahren ?

Kommentar von Aylincx ,

hab ich diese schlafstörung schon

Kommentar von Kekslordisimus ,

Achso das meinst du (Ich sollte jetst gleich auch schonmal ins Bett gehen) XD

Kommentar von Aylincx ,

ok träum schön

Antwort
von Winkler123, 43

Kurzfristige Methode : Einmal durchmachen. Dann wirst du schon müde genug zum schlafen sein.

Langfristige Methode :
 Du mußt dich körperlich mehr auslasten, sonst wirst du auch nicht müde.
Soll heißen viel mehr Bewegung oder sogar Sport.

Kommentar von Aylincx ,

ok

Kommentar von TheLegendary ,

Ich glaube, du hast die Frage nicht wirklich gelesen ... Schlafstörung seit mehreren Jahren, macht immer mehrere Nächte durch. Und du kommst mit einmal eine Nacht durchmachen ...

Antwort
von Sammyleinchen, 25

Zum Arzt gehen.
Wenn du 4 Tage nacheinander wach bist, hat das nichts mehr mit gestörtem schlafrythmus oder sonst was zu tun, sondern du bist wirklich krank.

Antwort
von Kathyli88, 52

Gehe auf jeden fall zum arzt.

Ansonsten in ein schlaflabor.

Oder du überarbeitest dich so sehr, dass du so fix und fertig bist, dass du definitiv einschläfst.

Ich arbeite 14 stunden täglich und habe 2 kinder. Wenn ich mich zum schlafen hinlege brauche ich keine 30 sekunden zum einschlafen

Kommentar von Aylincx ,

Ich immer 1 Stunde :D

Kommentar von Aylincx ,

Oder länger 😕

Kommentar von Kathyli88 ,

Ich würde zum arzt gehen und erstmal nicht zum psychologen, man weiß ja nicht ob es psychische ursachen hat. Gibt ja viele leute die schlafprobleme haben.

Lass koffein und energy drinks komplett weg (ich weiß jugendliche saufen das zeug wie wasser) weil ich in einer marktleitung tätig bin. Versuche sport (geht auch mit heimtrainer) ernährst du dich gesund? 

Lass zuckerhaltige sachen weitestgehend weg.

Und hol dir einen schlaftee aus der apotheke der wirkt beruhigend (wirkt nicht gegen viel koffein an)

Kommentar von yoda987 ,

Es gibt Krankheiten die dich gar nicht oder nur sehr wenig schlafen lassen, egal was du machst, dass du arbeiten gehst und Kinder hast interessiert jemanden in so einer Situation nicht

Kommentar von Kathyli88 ,

@yoda987 der kommentar bringt keinem was, ich bin schließlich kein arzt und selbst wenn könnte ich keine ferndiagnosen stellen. Ich versuchte wenigstens hilfe zu geben. Dein kommentar ist nur gehässig. 

Kommentar von Aylincx ,

Ich trinke Wasser und manchmal Cola mehr nicht (ok das Wasser ist auch mal Apfelwasser oder so halt mit leichtem geschmack macht aber denke ich keinen Unterschied)

Kommentar von Kathyli88 ,

Das ist schonmal gut. Lass das cola auch komplett weg.

Versuche vor dem einschlafen nicht vor blau strahlendem licht zu sitzen. Blaues licht kommt beispielsweise aus dem phone, fernseher und vom computer. Rotes licht schüttet hormone aus, die dich einschlafen lassen. Blaues licht macht dich munter

Kommentar von Winkler123 ,

Trink die letzten 4 Stunden vorm Schlafengehen keine Cola. Da ist Koffein drin. Das hält wach !!!

Antwort
von Jokerfac3, 50

Ich würde dir raten zu einem Psychologen oder jemand ähnlichem zu gehen. Frag deine Eltern einfach mal ob sie mit dir einen Termin bei einem Psychologen ausmachen. 

Kommentar von Aylincx ,

Warum?

Kommentar von Jokerfac3 ,

Meinetwegen auch Arzt. Eben irgendjemand der dir weiterhelfen kann. 

Kommentar von Aylincx ,

mal schauen

Antwort
von yoda987, 23

Geh zum Doc auf jeden Fall das hört sich nach einer Schlafkrankheit an, lässt sich meist gut behandeln und Medikamente musst du jetzt auch nicht bis an dein Lebensende nehmen. Alles gute 

Kommentar von Aylincx ,

ich hab nochnie eine schlaftablette genommen

Antwort
von Camper3, 17

Versuch mal einen ganzen Tag ohne elektronische Geräte (oder halt 1-2 Stunden vor dem Schlafen gehen nichts mehr zu benutzen) und ohne Koffein auszukommen :P

Kommentar von Aylincx ,

hab ich schon

Kommentar von Camper3 ,

Dann geh zum Arzt, wäre auch mal allerhöchste Zeit nach 3 Jahren.
Alle zusammen auf der ganzen Plattform haben nicht soviel Ahnung von Medizin wie ein Arzt.

Antwort
von Vollhorst123, 36

Geh zum Arzt und da wird man nach den Ursachen suchen.

Kommentar von Aylincx ,

mal schauen

Kommentar von yoda987 ,

Mal schaun, mal schaun...heulst hier im Internet rum aber möchtest keine Hilfe suchen gehen. Meist du hier kann irgend jemand etwas an deiner Situation ändern? 

Kommentar von Vollhorst123 ,

Habe ich mir auch gedacht ! Dann scheint sein Problem gar nicht so schlimm zu sein....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community