Frage von KimAmsler, 78

Schlaflose nächte? Albträume?

Hallo Ich bin W/16 & habe seit ca 1 - 2 Monaten schlafprobleme. Ich habe ziemlich jede Nacht oder 2. Nacht einen Albtraum. Manchmal ist da mein Freund dabei oder Personen die ich am vorherigen Tag getroffen habe. Dadurch wache ich schweissgebadet in der Nacht mehrmals auf & kann mich ziemlich jedesmal an den Traum erinnern.
Habe ich keinen Albtraum, schlafe ich trotzdem nicht durch. Somit fühle ich mich am Morgen überhaupt nicht ausgeschlafen, egal wieviel stunden Schlaf ich hatte... Es gibt kaum ein Tag, andem ich richtig fit bin

Jetzt zu meiner Frage: Wisst ihr Ursachen für dies? & Kennt ihr Lösungen? oder hat jemand schon dasselbe erlebt?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Harald2000, 42

Die Angaben reichen für eine Analyse nicht aus. Es muss ja für derart häufige Albträume einen Grund geben. Wenn das Problem zu sehr verborgen ist, muss du es zusammen mit einem Psychotherapeuten klären (Behandlungsgrund: Schlafprobleme). Kräuter und Pillen werden deine Probleme nicht lösen.

Kommentar von KimAmsler ,

1. sorry wollte nicht negativ bewerten... 2. reicht dies?: Habe selbst probleme mit mir (zu fett, zu klein,..) Viele probleme mit meiner Familie, Freunde, Freund... Stress & Druck der Arbeit & Schule ritze mich leider öfters kann mich nie entscheiden .. etc. sonst noch fragen?

Kommentar von Harald2000 ,

Warum nicht mal ganz einfach psychotherapeutische Hilfe in Anspruch nehmen ? Gründe dafür gibt es ja offenbar reichlich.

Kommentar von KimAmsler ,

Hab keine Zeit dafür.. :) & wüsste auch nicht was ich da zusuchen habe

Kommentar von Harald2000 ,

Dann wird es eben so bleiben, wie es ist oder schlimmer werden. Manch einer lebt eben verkehrt.

Antwort
von 8xLoVex8, 46

Viel Stress in den letzten Monaten? Probleme ? Dinge die ungeklärt sind ?

Versuche es mal mit Baldrian und Hopfen Tabletten :) die bringen einen entspannt zum ein und durch schlafen :) sind nicht teuer und mache nicht abhängig! Gibt es zB im Kaufland zu kaufen ..

Wenn das mit denen Tabletten nach einer Woche nicht besser ist, dann gehe mal zum Arzt.

Viel Erfolg

Kommentar von KimAmsler ,

Ja Stress hatte/habe ich ziemlich viel.. Aber denke das hat jede 16 Jährige. Man kommt einfach nich vorwärts.. Danke für deine Hilfe! Werds mal mit dem versuchen

Antwort
von Juli277di, 46

Ich kann auch nie schlafen,wenn ich Stress habe. Du musst jemanden finden,dem du alles erzählen kannst. Wenn man alles immer nur mit sich selbst ausmacht, macht das einen fertig, ich hatte vor kurzem auch noch ziemliche Probleme. Geh vielleicht auch zum Arzt, es gibt gute Beruhigungstabletten (auch auf pflanzlicher basis) ,die helfen dir einzuschlafen. Alles Gute

Kommentar von KimAmsler ,

Danke für deine Hilfe :) Ich erzähle viel meinem Freund doch dies hilft nicht wirklich was..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community