Frage von gillianhlt, 34

Schlaflähmung/Schlafparalyse?

Hallo,

als ich heute morgen noch mal einschlafen wollte, hab ich auf einmal ein Flüstern gehört, es war kaum zu verstehen. Nur zum Schluss habe ich ein "aber ich existiere gar nicht" gehört. Ich wollte mich bewegen, konne aber nicht. Ich bin in Panik verfallen und habe kaum noch Luft bekommen. Dann konnte ich meine Augen öffnen und neben mir lief da eine Spinne (eine meiner größten Ängste). Danach fielen die Augen direkt wieder zu und ich konnte wieder nichts tun und have gezittert. Gleich danach ging alles wieder gut, es war aber keine Spinne da. 

Ich hab mich mal im Internet informiert und da stand viel mit Dämonen und Geistern. Ich habe davor sehr Angst. Jedoch habe ich ja nichts dergleichen gesehen, war das nur ein Zufall oder war das eine Schlaflähmung?

PS: ich bin 16 Jahre alt und weiblich 

Antwort
von Sunny7274, 2

Hey, was Du beschreibst kenne ich. Mir passiert dies öfters in einem Monat und es ist immer wieder ein Horror. Alles erstarrt, man kann sich nicht bewegen, die Augen sind offen. Dazu kommt noch, das man denkt man erstickt und sieht irgendwas im Zimmer (Leute, Spinnen, Verfolger...) die gar nicht da sind. Dann fange ich auch laut an zu rufen und schreie dann nur "Heeeeey" was ich dann selber merke, aber ich kann mich ja nicht "befreien" und damit aufhören, wobei dann mein Freund aufschreckt. Sobald er mich anpackt, wache ich auch auf und kann mich wieder bewegen. Und wenn ich alleine bin versuche ich, das ich die Zehen bewegen kann, damit ich aufwache, bevor mich "diese Leute weiter verfolgen", die ja nicht da sind.
Das hört sich lustig an, ist aber absolut schrecklich.

Antwort
von marit123456, 12

In diesem Alter sind Schlafparalysen sehr normal.

Die hatte ich damals auch. Persönlich bedingt hatte ich sie auch noch später, bei gewissen Träumen, die auch wiederkehrten. Auch heute noch hin und wieder, aber es ist extrem selten geworden.

Zumal ich seit fast 2 Jahren kaum noch erinnerbar träume.

Antwort
von Ketzer84, 17

Ich würde Schlafparalyse nehmen, das klingt distinguierter!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten