Frage von scheisChristen, 51

Ist Schlafentzug schädlich?

Manchmal kommt es vor dass ich 2-3 Tage nicht schlafe

sagen wir mal grob alle 2-4 wochen

ist das schlimm? Also ist das oft genug bzw auch den zeitraum betrachtet, dass ich davon krank werde oder sogar langfristige krankheiten bekommen kann? Oder muesste ich das schon oefter machen dass ggesundheitlich was passiert

Antwort
von Rin3432, 25

gesund ist es nicht , aber ab und zu macht es nichts (ich hab schon vereinzelt tage gehabt in den Ferien wo ich um ca 8 Aufgestanden bin und erst um 10 Uhr abends am Nächsten Tag ins bett gegangen bin weil ich nicht müde war )

Kommentar von scheisChristen ,
 (ich hab schon vereinzelt tage gehabt in den Ferien wo ich um ca 8

Aufgestanden bin und erst um 10 Uhr abends am Nächsten Tag ins bett
gegangen bin weil ich nicht müde war

wirklich? Warst du echt nicht muede, oha :D Das haette ich nicht geschafft

Antwort
von patrick154123, 30

Also ich denke das kommt auf dein alter an, aber es ist bestimmt allgemein nicht wirklich gut so lange aufzubleiben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community